Wehwehchen 27.Ssw & jetzt auch noch KrĂŒcken 🙈

Oh Mann, oh Mann ... jetzt hab ich eine denkbar schlechte Kombination zweier Wehwehchen .

Ich bin mittlerweile in der 27. Woche angelangt und mein Ischias Àrgert mich seit einiger Zeit. Was mir total gut tut ist BEWEGUNG!

So hĂŒpfe ich fleißig den ganzen Tag bei uns im Hof/ Stall durch die Gegend u. halte mich und meinen RĂŒcken damit gut fit. Ja nicht hinlegen oder zu lange sitzen ...

Leider ist mir freitags mein Knie luxiert und ich bin nun auf KrĂŒcken und meine Couch/Bett angewiesen ... die Hölle 😭

Ich weiß gar nicht was grad mehr weh tut ... das noch frisch verletze Knie oder der RĂŒcken weil mich ja auch nicht bequem „verdreht“ in eine rĂŒckenfreundliche Position legen kann da mein Knie sonst laut protestiert 🙈🙈

Ohhhhhh ... außer ein bisserl Selbstmitleid weil ich vor lauter Knieschmerzen seit 02:30 wach bin und nicht mehr schlafen kann hat der Post wenig Sinn ... entschuldigt mein Gejammer đŸ„Ž

Ich hoffe es geht euch allen so weit gut und ihr seit fit 🍀

1

Ich schick dir eine TĂŒte Mitleid!
Bevor ich selber auf KrĂŒcken laufen musste, wusste ich gar nicht wie schrecklich die sind!
Einen Knieroller darfst du wahrscheinlich nicht benutzen oder?

2

Danke dir 😅 die mach ich mir gleich auf ! Hab zum GlĂŒck doch noch ein paar Std in den Schlaf gefunden .

Ich musste erstmal googeln was ein Knieroller ist ... was es nicht alles gibt! Ich denke da werd ich mit meinen KrĂŒcken vorlieb nehmen mĂŒssen. Bin gespannt was der OrthopĂ€de heute sagt !

3

Oh je, das ist natĂŒrlich mist :(

Ich kann dir aus eigener Erfahrung sagen auch mit KrĂŒcken kann man viel unterwegs sein. Hatte selbst ĂŒber 3 Jahre lang KrĂŒcken (teils komplett ohne Belastung des rechten Beins), war zum Schluss damit sogar in Schottland zum Sight Seeing đŸ€·â€â™€ïž gibt zu Beginn zwar einiges an Muskelkater in den Armen und dem Schulterbereich, stĂ€rkt die Muskulatur in dem Bereich dafĂŒr aber auch ungemein 😅 also vielleicht einfach mal testen was die Knieschmerzen zulassen und so evtl den RĂŒcken zumindest etwas entlasten? Ich hatte in der Zeit immer Kapuzenpullis an, da kann man schön viel vorne in der Bauchtasche verstauen und hat die HĂ€nde frei fĂŒr die KrĂŒcken 😉

4

Du hast völlig Recht - man gewöhnt sich schnell und wird auch flink & geschickt mit KrĂŒcken 👍

Leider hab ich seit meiner Jugend mit dem Knie Probleme und wurde mehrfach operiert . Nach der letzten großen OP war dann tatsĂ€chlich bis jetzt 13 Jahre Ruhe und wĂ€re ich nicht schwanger geworden wĂŒrde dies auch höchstwahrscheinlich immer noch der Fall sein đŸ„Ž

Mein Jammern bezieht sich eigentlich mehr auf die Tatsache das ich jetzt aus meinem geliebten Arbeitsalltag rausgerissen bin . Wir betreiben eine Landwirtschaft und ich bin dadurch den ganzen Tag am Werkeln gewesen. Mein Hauptaufgabenbereich sind die Pferde ... da geht mit KrĂŒcken und frisch verletzen Bein erstmal nix .

Dadurch das ich immer viel um die Ohren hatte war auch keine Zeit jedes Zieperlein in der Schwangerschaft ĂŒber zu bewerten 😅 ich musste fit sein ... das kennen die SelbststĂ€ndigen nur zu gut .

Bis auf meinen Ischias war ich das ja auch .

Aber nachdem ich heute Morgen doch noch ein paar Std Schlaf gefunden hab sieht die Welt jetzt schon wieder besser aus und ich warte gespannt auf meinen MRT Termin am Donnerstag !

Danke fĂŒr deine aufbauenden Worte 😊👍

Top Diskussionen anzeigen