38. Ssw sehr stafke Müdigkeit

Hallöchien miteinnader.

Ich soll tägl. 2Stk Maltofer (Eisen) und 20ml Floradix trinken. Mache ich auch seit 2 Wochen, fühle mich die ganze Zeit aber nicht fitter. Vor 2Monaten war mein Eisenwert bei 9 und das Hb bei 110, letztesmal vor fast 1Monat wurde nur Hb kontrolliert und der war bei 119.

Und heute Nacht hab ich für meine aktuellen Verhältnisse super gut geschlafen, bin aber totaaal geschlaucht und Platt. Habe bereits wieder 1h geschlafen, jetzt was gegessen und schlaf jetzt auch noch mal eine kleine Runde. Mein Körper schreit förmlich danach.

Ich fühl mich total unwohl sobalt ich aufstehe, sooo Müde halt.

Freitag war meine Hebamme zur Akupunktur da, und hat mich noch Vag. untersucht.
Befund: GMH verstrichen, MuMu steht mittig und ist bei 1cm, Köpfchen könnte noch etwas besser ins Beckentretten meint sie.

Ich habe nach der Untersuchung keine Blutungen oder Rötlichenausfluss gehabt (das letztemal schon), heute morgen ging wieder mal nach langem Klumpig, zäher, trüber Schleim ab (sorry).

Was meint ihr ist mein Eisenwert einfach immernoch im Keller oder ist die Müdigkeit heute noch ein anzeichen das ich bald erlöst werde und auskugeln kann. 100% weiss das niemand, aber so die Erfahrungen von euch intressieren mich. Meine erste Tochter kam bei 38+5, aber wegen einer mediz. Einleitung.

Schönen Sonntag euch allen.

1

Ich hatte das bei beiden schwangerschaften auch kurz vor beginn, dass der Körper sich viel schlaf geholt hat, trotz guter werte etc. Ich denke das ist normal.

Jetzt in der 3 schwangerschaft bin ich bei 34+1 und es geht langsam wieder los mit der dauermüdigkeit und dem schlafbedarf. In den beiden schwangerschaften zuvor kam das erst später. Aber die maus scheint dieses mal auch früher raus zu wollen als ihre geschwister.

Lg

2

Danke für deine Infos. Wei wie viel hast du den in den ersten 2x entbunden dann

3

Komisch kein gescheiter Satzt enstanden hahaha sorry, die Frage war in welche Woche du jeweils die ersten 2x entbunden hast.

weiteren Kommentar laden
4

Ich war auch ziemlich müde kurz vor Geburt. Ich hab’s einfach hingenommen. Am Tag der Geburt war ich ziemlich fit und gar nicht müde, bin auch erst voll spät ins Bett leider 🙈 großer Fehler.

Mein Rat: gib der Müdigkeit nach und sammle Kraft! :) so gut das mit Kleinkind eben geht 😅

Top Diskussionen anzeigen