Anzeichen für Geburt

Hallo ihr lieben, ich bin aktuell Ende der 35 Ssw.
Mein Kleiner Prinz liegt schon mit dem Kopf unten sodass die Frauenärztin den Kopf letzte Woche Vaginal Tasten konnte.
Nun bin ich seit mehreren Tagen irgendwie voll hibbelig weiß nichts mit mir anzufangen und habe so eine Innere Unruhe..
Meine Verdauung spielt auch ziemlich verrückt, zwischendurch total magenschmerzen sodass ich häufig auf die Toilette muss, Durchfall habe ich allerdings nicht.
Mein Bauch wird auch öfters hart und es zieht vom Rücken in den Unterleib Schmerzen wie bei der Mens..
Und manchmal einen ziemlichen Druck nach unten..
Meint ihr es sind Anzeichen dafür daß es nicht mehr so lange dauert, oder kennt diese Innere Unruhe vielleicht jemand?
Danke und lieben Gruß 😊

1

Ich hoffe für euch, dass das noch keine Anzeichen für eine baldige Geburt sind. Das wäre doch noch sehr früh.

Ich bin heute in die 38. Woche gerutscht und habe heute ziemliche Übungswehen. Habe mir jetzt eine Wärmflasche auf den Unterleib gelegt.

2

Hallo
Hoert sich evtl nach senkwehen an,?
Bin ja aber keine fa

3

Es ist wirklich noch ziemlich früh. Bitte frag im Zweifel deinen Frauenarzt!

Ich hatte das aber auch ab und zu,Köpfchen war tastbar, aber abschiebbar (so ab der 34. Woche). Motte kam bei 38+3 ;)

Top Diskussionen anzeigen