HILFE meine Schwangerschaft droht dem Ende

Hallo ihr lieben,
Ich hoffe einer von euch kann mir helfen. Ich war vor 5 Tagen bei meiner FA, sie bestätigte meine Schwangerschaft, hat nur die Fruchthöhle sehen können (weil zu früh) und meinte ich soll zu einem neuen Termin wieder kommen damit sie den Embryo sieht und hat mich auf Ende der 4 SSW geschätzt...
Dazu muss ich sagen der Vag.Ultraschall tat mir sehr weh!!

Vor 2,5 Tagen ca fing es dann an hatte starke unterRückenschmerzen und leichte Menstruationsschmerzen und merkte im WC das ich blute, Ich war richtig in Panik und wusste nicht was ich tun soll..
Als die schmerzen stärker wurden bin ich ins KH, Blut abgenommen- Schwanger HCG bei fast 700ml
Aber Blutungen wurden stärker (dunkeles Blut). Nach Vaginaler Untersuchung die SEHR SCHMERZHAFT war konnte der Arzt nicht feststellen woher die Blutung kommt, Laut der Berechnung wäre ich wohl eine Woche weiter als wie die Fruchthöle ist.

Diagnose also, Abortus imminens, minimale flüssigkeit im Douglas.

Ich hab mich entschieden das Krankenhaus zu verlassen aufgrund der aktuellen Pandemie und habe Bettruhe verschrieben bekommen.

Die Blutung hört nicht auf es kommen richtige Klumpen ich weiß nicht wieso. Hat einer Erfahrung???? Danke für alle Antworten

1

Huhu, genau sagen was ist es wird dir leider niemand- außer ggf Ärzte. Um auf Nummer sicher zu gehen würde ich weiterhin im kh bleiben oder direkt den Arzt morgen aufsuchen

Alles liebe 🥰

2

Danke für die Antwort 🌹

4

Sehr gern! So blöd es auf Grund der Pandemie auch ist, kann ich super gut verstehen.. aber dass sollte jemand im Auge behalten 🥰

3

Hört sich nach ner Fehlgeburt an.
Drück dir die Daumen

5

Ich hatte 3 meiner Abgänge auch zu Hause. Die können im Krankenhaus auch nichts weiter machen. Ich würde lieber zu Hause bleiben, außer du bekommst Fieber.

Es tut mir sehr leid und hoffe trotzdem für dich, dass es noch gut ausgeht. Ich drücke die Daumen.

8

Oh das tut mir leid.. Danke dir für die Antwort, Fieber habe ich bislang nicht.. mal sehen🥲

6

Das tut mir sehr leid für dich, was du da durchmachen musst. Aber das hört sich nicht gut an. Vor allem mit den Klumpen, die du da beschreibst. Das hatte ich bei meiner FG in der 6. Ssw auch. Als ich die Abgangsblutung hatte, waren da auch richtige Klumpen und Gewebe Stücke bei.

Ruhe dich am besten ganz viel aus und lass dich in den Arm nehmen. Trotzdem hoffe ich noch das beste für dich. Alles Gute 🍀

7

Danke für die liebe Antwort ❤️

Top Diskussionen anzeigen