Blutdruck (Presinol) / Vorbeugung PrÀklampsie (ASS)

Hallo ihr Lieben,

Ich hatte heute den Termin zum Erst-Trimester-Screening. Alles super soweit, meine kleine Bohne entwickelt sich super 😍 Allerdings hat der Arzt heute gesagt, dass die Wahrscheinlichkeit fĂŒr eine PrĂ€klampsie bei mir erhöht ist und ich deshalb jetzt 150 ASS nehmen soll.

Nun hab ich natĂŒrlich total vergessen anzusprechen, dass meine HausĂ€rztin mir letzte Woche 125 Presinol als Blutdrucksenker verschrieben hat. Musste jemand von euch beide Medikamente nehmen oder weiß, ob das ein Problem gibt?

Ich werde ansonsten morgen mal bei einem meiner Ärzte anrufen aber vielleicht kann mir hier schon jemand Auskunft geben, das wĂ€re lieb. 😊

1

Ja, ich nehme beides. Ich hatte in der ersten Schwangerschaft eine PrÀeklampsie und in dieser Schwangerschaft ist das Risiko auch wieder stark erhöht. ASS 150 mg soll man zur Nacht nehmen. Presinol nach Angaben des Arztes. Man kann beides zusammennehmen.

2

Super lieben Dank dir, dann bin ich beruhigt â˜ș

3

Hallo, hast du denn die 100mg oder 150mg Packung ASS?
Habe nur 75mg bekommen weil laut Aussage der Apothekerin es nur 75mg geben wĂŒrde đŸ€”
Nehme jetzt aber immer zwei Tabletten. Lg

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen