Wer lässt sich überraschen?Neutrale babykleidung

Hallo

Wer lässt sich vom Geschlecht überraschen?stelle mir das wunderschön vor.vielleicht hat sich ja jemand schon mal überraschen lassen und mag mal erzählen ...hattet ihr eine Vorahnung?


Kauft ihr nur neutrale Kleidung?wenn ja wo gibt es schöne Teilchen?

1

Wir lassen und bisher ungewollt überraschen 😅 Unser Baby ist sehr stur - selbst bei der Feindiagnostik keine Chance.
Ich hab fast alles in neutralen Farben besorgt. Ich musste dabei schon "länger" suchen, aber nützt ja nichts 😁

2

Wir sind auch noch ahnungslos in der 33. Woche. Nr. 2 hat aber die Ehre alles von Nr. 1 aufzutragen und die Nachbarin meiner Großeltern hofft drauf, ihre kompletten Mädchensachen bei uns los zu werden XD

Bin jetzt nicht so geschlechtsspezifisch eingestellt. Das einzige wirklich spezifische ist doch rot und rosa! Würde ich meinem Jungen nicht anziehen. Warum sollte ein Mädchen nicht auch blau tragen?

Ebay Kleinanzeigen gibt sonst immer schnell gebrauchte teilweise riesige Pakete in der Nähe an, wo man dann im Bedarfsfall schnell was bekommt.

7

Huhu 🤗
Darf ich fragen wieso rot nicht auch für einen Jungen passt ??
Es interessiert mich nur,ich bin da persönlich sehr offen...mein Zwerg hatte auch lila T-Shirts oder Mal ein pinkes schickes Hemd an...
Soll nicht böse gemeint sein,bin nur neugierig😀

14

Verstehe ich auch nicht ganz.
Mein Neffe trägt sehr gerne rot und er sieht damit so toll aus. :-)

Liebe Grüße
31. SSW#verliebt#huepf

weitere Kommentare laden
3

Wir möchten uns auch überraschen lassen (mal sehen ob ich es durchhalte, bin ja noch ganz am Anfang 🙈)
Da wir unseren Sohn auch eher neutral angezogen hatten, finde ich das nicht so schwierig. Ich werde auch viel selbst nähen und am Anfang braucht man ja auch noch keine Massen und kann dann hier und da noch aufstocken 😄

4

Schau mal bei Mamikreisel bzw jetzt vinted vorbei - lohnt sich eigentlich immer.
Ich selbst habe da auch viele tolle neutrale Kleidung günstig erworben (gebraucht, aber im top Zustand)

5

Ich habe das Geschlecht erfahren aber trotzdem nicht nur rosa gekauft. Ich mag allgemein eher neutrale Farben und finde es nicht sooo schwer, was neutrales zu finden. Weder in Geschäften noch Secondhand.

Ein Mädchen "darf" doch auch blau tragen. Und falls es bei euch dann doch rosa sein soll, dann schick fzr ein paar Teile die Omas los.
Alle anderen Farben sind doch neutral. Nur rosa nicht.


vlg

6

Ich weiß zwar das ich ein Mädchen bekomme, kaufe trotzdem neutrale Kleidung. Habe „Angst“ das sie rote Haare bekommt 😅 finde nichts schlimmer als rote Haare und rosa oder lila Kleidung 🙈

8

Huhu,

Meine Tochter (31 Monate) hat rote Haare und ihr steht rosa total. Muss aber dazu sagen, dass ich eher gedecktes bzw. Altrosa kaufe für sie. Nur rot und blau kann man ihr gar nicht anziehen. Ansonsten geht eigentlich alles mit roten Haaren.

LG

12

Ich meine das auch nicht böse, es kommt auch immer auf den Rotton und den Rosaton an.

Das wird dann erst gekauft wenn man es direkt am Kind sehen kann 😅

weiteren Kommentar laden
9

Wir lassen uns zwar nicht überraschen, haben aber ganz viel neutrales gekauft. Da im Bekanntenkreis noch zwei andere Babys da/unterwegs sind mit unterschiedlichen Geschlechtern, habe ich den Trick angewandt: Mehrfachpacks gekauft, z. B. bei h&m, und die sehr geschlechtsspezifischen Farben verschenkt 😁 habe vor allem auf einfarbige Sachen gesetzt, die sind ja eigentlich immer neutral.

10

Ich stell mir das auch unglaublich magisch vor und wunderschön, hab es mir aber trotzdem anders überlegt und mir das Geschlecht sagen lassen. Irgendwo hat dann die Neugier doch gesiegt 😅 Ich könnte das nie machen, obwohl wie gesagt dieses Gefühl ist sicher unbeschreiblich und aufregend. Wenn ich das Geschlecht jetzt nicht wüsste, würde ich viel in Beige holen, das finde ich ziemlich neutral. Bei uns wird es ein Mädchen, wurde 3x bestätigt, aber falls es am Ende doch ein Junge wird, hab ich auch genug „neutralere“ Sachen hier, die der dann auch tragen könnte. Was ich sehr schön finde sind so gestrickte Sets für die kühleren Monate. Schau mal bei Zara da gibt es so Stramplerhosen und Oberteile aus Strick in verschiedenen Farben. Gibts auch bei H&M. Für Sommer kann man immer gut diese kurzen Strampler (Jumpsuits oder so?) ohne Füsse anziehen und drunter einen Body. Ansonsten weisse Bodies und unten vielleicht graue/schwarze/beige Hosen/Leggings/Strampler?

11

Wir haben es 3x gemacht!! Und es war super.
Kind 1 hatte ich ein Gefühl über das geschlecht, das hat sich bestätigt.
Kind 2 hatte ich das Gefühl gleich ab dem ersten Tag, hat sich auch bestätigt.
Kind 3 war das Gefühl ständig wechselnd. Am Tag der Geburt dachte ich es wird ein Junge. Es wurde ein Mädchen 😁

Ich würde es immer wieder so machen.

Wir haben ganz groß und dick einen klebezettel auf den Mutter Pass geklebt dass wir das geschlecht nicht wissen möchten.

Zwecks Kleidung haben wir einige neutrale Sachen geholt. Nach der Geburt wurde einiges geschenkt und einiges schnell gekauft.

Top Diskussionen anzeigen