35 SSW Brennen beim Pipi machen

Hallo zusammen,
Hatte heute Termin beim Frauenarzt und bin in der 35 SSW - alles i.O. bei der Untersuchung. Er hat Abstriche nehmen müssen, den Muttermund untersucht,...
Als ich daheim war und aufs klo gegangen bin hatte ich brennen beim Pipi machen wie bei einer Blasenentzündung. Und vorhin ein gabz kleines bisschen Blut dran aber ganz wenig nur beim abputzen.
Kann das normal sein? Der Arzt hat heute Nachmittag leider zu und ich kann dort nicjt anrufen.
Vielleicht könnt ihr mich beruhigen.

1

Wurde dein Urin denn heute auch kontrolliert? Klingt schon sehr nach Blasenentzündung.

2

Ja wurde kontrolliert und war alles in Ordnung. Beim Arzt war auch noch gar nicjts erst danach. Weiß aber auch nicht ob es von der Untersuchung kommen kann... aber komisch dass es jetzt immer noch ist. Trinke den ganzen Tag warmen Tee und hab eine Wärmflasche. Aber wird leider nicjt besser. Hebamme meint es käme von der Untersuchung. Wenn es morgen nicjt weg ist ruf ich beim Arzt mal an.

3

Vielleicht wurdest du leicht verletzt bei der Untersuchung. Hoffentlich ist es schnell besser. Sonst solltest du morgen zur Sicherheit nochmal zum Arzt.

4

Ich hab das manchmal auch nach Untersuchungen (also brennen und ein bisschen Blut) und es ist meist am naechsten Tag schon wieder weg. Keine Ahnung was das ist. In jedem Fall viel trinken und wenn es nicht weg geht, wuerde ich noch mal auf Blasenentzuendung testen.

Alles Gute!

5

Okay super Danke. Hab scjon 3 Liter Tee jetzt heute getrunken 👍 ich hoffe es ist morgen wirklich weg weil es tut höllisch weh.

Top Diskussionen anzeigen