Ultraschall filmen?

Hallo ihr Lieben :)

Ich habe nächste Woche Donnerstag meinen Ultraschalltermin (19 SSW)
Es ist der große Ultraschall und eigentlich hätte mein Partner mitgedurft. Die Praxis hätte unseren Termin dann auf den letzten am Abend verlegt.
Da aber die allgmeinen Corona-Maßnahmen verlängert wurden, darf er jetzt doch nicht mit.

Meint ihr, ich könnte den Arzt fragen, ob ich einen kurzen Moment das Ultraschallbild filmen dürfte?
Mein Partner ist wirklich traurig, dass er unser Baby noch nie "in Aktion" gesehen hat und auch ich finde es super schade, dass er aktuell (verständlicherweise!!) nicht mit darf.

Als ich die Dame am Telefon gefragt habe, ob das möglich ist, hat sie super seltsam reagiert und meinte ich müsste das den Arzt selbst fragen #zitter

Hat das jemand von euch schonmal gemacht / gefragt? Wie waren die Reaktionen?
Ist halt eine seltsame Zeit gerade und s geht mir nur um einen kleinen Moment, nicht die ganze Untersuchung.

1

Hallo 🤗
Mein Partner darf leider auch nicht mit und denn habe ich gefragt ob ich Filmen darf und das ist garkein Problem. Auch viele bekannte dürfen Filmen es ist ja auch wirklich doof das der Partner nie wirklich was zu sehen bekommt 😔
Ich würde vorher einmal fragen aber ich glaube das es jeder FA inmoment erlaubt.😊

2

Wir haben schon öfters gefilmt bzw. wurden auch mal angeboten. :-)

Liebe Grüße
31. SSW#verliebt#huepf

3

Also meine Hebamme hat mich sogar quasi dazu gedrängt zu filmen🤣🤣🤣 das ist ganz sicher kein Problem... Das is so verständlich, also einfach Fragen!!

4

Ich hab meinen Mann einfach über FaceTime angerufen und dann konnte er quasi den ganzen Ultraschall über das Handy dabei sein, der Arzt hatte auch kein Problem damit. 😊
Ob ich filmen darf, habe ich noch nie gefragt. Ich weiß aber, dass es da Praxen gibt, die das gar nicht gerne haben. 🤷🏻‍♀️ Würde auf jeden Fall den Arzt vorher fragen und nicht einfach so anfangen zu filmen. :)

5

Ich darf leider nicht bei meiner FÄ filmen aus Datenschutzgründen...

20

Das selbe hat meine FÄ auch gesagt, allerdings bei der letzten Schwangerschaft schon als Corona noch kein Thema war und mein Mann noch mitkommen durfte, ich weiß nicht wie es jetzt wäre.
Aber ich habe bis heute die Begründung nicht verstanden, das sind doch meine Daten? Was hat das mit Datenschutz zu tun? Man muss die Ärztin ja nicht filmen 😅

21

Ja ich weiß auch nicht, ihr ging es um die Stimme 😅 vielleicht machen sie sich angreifbar mit dem, was sie zum Ultraschall sagen?

weiteren Kommentar laden
6

Meine Feindiagnostik Praxis hat selbst ein Video gemacht mit dem US Gerät und mir per Link zur Verfügung gestellt. Traumhaft und perfekte Qualität. Der Papa hat sich sehr gefreut. Frag einfach nach, unüblich ist das nicht. Zum Thema Datenschutz musste ich einfach ein Dokument unterschreiben, dass ich einverstanden bin mit Anfertigung von Video und Fotomaterial und das dieses auf einem Server in der Praxis gespeichert wird.

13

Das war bei mir genau so aber auch nur beim Pränataldiagnostiker. Beim normalen FA darf ich immer mitfilmen

7

In meiner Gynpraxis ist komplettes Handyverbot man darf weder Fotos machen und schon gar nicht filmen, da sind die mega streng, ist halt nicht zu ändern 🤷🏻‍♀️

8

Huhu 😊,

also bei uns ist das auch tatsächlich durch Corona das strikte Verbot das der Partner mit rein darf. Das ist natürlich sehr schade gerade wenn der Partner oder natürlich auch alle beide das erste Mal Eltern werden.
Aber bei direkt meinem ersten Termin habe ich mit meiner Frauenärztin darauf angesprochen und sie hat gesagt das ist überhaupt gar kein Problem und seit dem durfte ich direkt jedes Mal filmen. Bei ihrer Kollegin die bisschen strenger meiner Erfahrung nach ist, ist das zB nicht erlaubt deswegen bin ich so froh bei meiner gelandet zu sein 😊. Ist natürlich auch supi weil sie immer schön gründlich schaut und ein Video sicher an die 5-7 Minuten dauert so kann ich mir das jeden Tag anschauen und auch mir fallen jedes Mal neue Sachen auf.
Ich drücke dir die Daumen dass es bei dir klappt, leider natürlich durch die neuen Datenschutz Ordnungen ist das auch eben alles viel strenger geworden

9

Ich durfte bei dem großen Ultraschall um die 20. Woche filmen. Allerdings erst, als die eigentliche Untersuchung durch war. Dann gab's noch eine extra Sequenz von 2 Minuten von Babys Schokoladenseite 😍

Top Diskussionen anzeigen