15 ssw Größe Embryo und unterschiedlicher Wachstum?

Hi an alle,

ich bin jetzt in der 15 ssw und war heute beim US. Soweit sah alles Klasse aus. Eigentlich war er immer paar Tage voraus und ltzte Woche Montag im Pränatalzentrum war er 7,8 cm ssl. Heute also eine Woche später war er heute beim Fa ca 8,3 / 8,4 cm. Muss dazu sagen 2 Ärzte und 2 Geräte bei den Messungen.
Muss ich mich jetzt sorgen? Normal war er immer paar Tage voraus, jetzt ist er wieder zeitgerecht bzw. 1 Tag hinterher.
Habe einen langen und schweren Weg hinter mir, deshalb mach ich mir bei sllem Sorgen


ich danke euch

alles liebe julia

1

Nein liebe Julia-da brauchst du dich nicht Sorgen!
Die Messungen sind sooo unglaublich „kleinlich“. Wenn das Kreuz auch nur einen Müh verschoben wird,sind das ganz schnell mal ein paar Tage.
Wichtig ist ja,dass das Baby wächst. Und das tut es.
Ich musste bei meiner zweiten Schwangerschaft wegen Problemchen an zwei Tagen zum Frauenarzt. Und plötzlich war der Kleine in einer Nacht um 0,5 cm gewachsen. Ich glaube eher nicht,dass er das tat. 😉
Keine Sorgen machen.
Alles Liebe von mir aus der 16. Woche ❤️🍀

2

Kein Grund zur Sorge. Hoffe kann dich mit meiner Nachricht aufmuntern, ich war am Donnerstag beim FA und am Freitag bei der feindiagnostik 😁

Beim FA war der kleine ca. 23cm, 340g schwer (was mir sehr klein vorkam und leicht)
Und bei der Feindiagnostik dann die wahre Größe: 26cm und 440g 😄

Also minimal falsch gesetzte Kreuze können sehr viel ausmachen .. hatte mich nämlich auch gewundert da meiner auch die letzten zwei Male beim FA hinterher hing mit dem wachsen und dem Gewicht und nun am Freitag die Entwarnung, er ist sogar ein paar Tage im Voraus 🥳

Mach dich nicht verrückt, es ist alles in Ordnung 🥰

Lg

Top Diskussionen anzeigen