Übelkeit?

Huhu
Ab wann hattet ihr mit Übelkeit zu kämpfen?ab welcher ssw?

Hattet ihr in allen Schwangerschaften Übelkeit?oder auch mal in einer garnicht?oder hab’s sogar eine Steigerung?

Freu mich auf eure antworten

1

Bei mir gings so ab der 8. Ssw richtig los. Mir war den ganzen Tag über schlecht. War echt schlimm. Musste mich aber nicht übergeben. Das ging bis Ende 10. Ssw. Dann wurde es besser und war in der 12 Ssw weg.

2

Hallo liebes, mir ging es bis Ende der 7. Woche besser denn je. Ab dann ist mir richtig schlecht geworden und ich muss mich auch übergeben. Aber es ist nicht den ganzen Tag gleich es ist immer „schubweise“ manchmal ist es sogar für kurze Zeit fast ganz weg. Dann gibt es wieder Tage da häng ich nur über der toilettenschüssel weil ich mir vor Übelkeit übergeben muss. Dann Tage da ist es grenzwertig und nicht selten kommt es vor das alles innerhalb eines Tages mal vorkommt von alles gut bis ganz schlimm 😅bin in 2 Tagen in der 9. Woche

3

Hey ☺️
In der 1. Schwangerschaft (Mädchen) hatte ich nicht einen Tag Übelkeit oder Erbrechen.
In der 2. Schwangerschaft (Junge) hatte ich Hyperemesis Gravidarum,ab der 6. Woche gespuckt,mehrfach stationär am Tropf und das ging bis zur 30. Woche.
In der jetzigen 3. Schwangerschaft (Junge) habe ich das gleiche Spiel. Dieses Mal ist die Übelkeit ausgeprägter,begann schon vor dem NMT und ich habe ebenfalls massig erbrochen und bin auch jetzt in der 16. Woche noch sehr platt.
Aber im Großen und Ganzen sind die Schwangerschaften 2 und 3 ähnlich (schlimm) 😬
Liebe Grüße ☺️

4

Bei mir ging es in der 6. Woche los und nun in der 7. baut es sich täglich immer schlimmer auf. Heute ging gar nichts....🤢 übergeben musste ich mich bisher nicht, aber der Würgereiz reicht schon.

5

Bei mir ging die Übelkeit Mitte 7. ssw los und hält bis jetzt 9. ssw noch an. Davor ging es mir super und hatte null Anzeichen. Es kam jetzt noch seit ein paar Tagen Sodbrennen dazu.

Top Diskussionen anzeigen