Wie hoch ist das Risiko das bei der 2 von Geburt auch die Plazenta manuell entfernt werden muss?

Hallo zusammen bei meiner ersten Geburt musste nach der Geburt die Plazenta mit voll Narkose manuell entfernt werden!
Ich hab erst in 2 Wochen den Termin zu Geburtsgespräch ! Aber die Frage kreist in Moment in mein Kopf! Vielleicht hatte das auch schon jemand gehabt und kann mir jemand sagen wie es bei der 2. Geburt war !
Ich hatte bei der ersten Schwangerschaft eine vorderwand Plazenta nun auch wieder !

1

Also bei meiner ersten Geburt hat sie sich zwar gelöst, aber nicht vollständig. Musste 5 Wochen später notoperiert werden, da es nicht bemerkt wurde 🙄 Bei Kind 2 und 3 ging sie ebenfalls nicht vollständig ab, da wurde ich jeweils direkt nach der Geburt in Vollnarkose gelegt. Meine Hebamme hat schon gesagt, dass ich jetzt bei Nr 4 auch damit rechnen soll...

Aber wenns nur einmal bisher bei dir war, kannst du ja noch hoffen 😉

2

Hallo,
Hatte ich bei der ersten Geburt leider auch!
Hab im Sommer mein zweites Kind bekommen und da lief soweit alles gut 😊
Ich hab nur wieder sehr viel Blut verloren und sollte deswegen eine Nacht zur Beobachtung im Krankenhaus bleiben.
Wünsche dir alles Gute 🍀

3

Jede Geburt ist anders. Auch die Placenta.
Wenn es keine Hinweise auf einen organischen Defekt gibt, der dazu geführt hat, dass man nach der Geburt nochmal ausschaben musste, gibt es dazu keine erhöhte Wahrscheinlichkeit.
Gab es denn vor der ersten Geburt eine Ausschabung oder OP? Meist ist dies der Grund für eine Placenta accreta oder aber eben eine organische Anomalie. Eine Placenta accreta kann man allerdings im Ultraschall erkennen.

4

Ich hatte vor der Schwangerschaft 2 ops!
Einmal Gebärmutter Spiegelung und ein Mal wurde eine Zyste in entfernt!
In der Schwangerschaft war nichts auffälliges!
Nun vor dieser Schwangerschaft hatte ich 3 Fehlgeburt und eine Ausschabung!

8

Dann könnte es sein, dass bei der Spiegelung eventuell eine Verwarnung geschehen ist und die Placenta sich direkt dort angelegt hat.
Für manches gibt es auch leider keine logischen Erklärungen.
War die Ausschabung sehr nah an der aktuellen Schwangerschaft?
Ich würde in jedem Fall mit dem Gynäkologen über deine Ängste reden. Dieser wird dann eine Sonographie machen und sich die Placenta genau ansehen oder dich aber zum Spezialisten schicken, um eine accreta auszuschließen.
Es kommt selten vor, aber durch Vernarbungen, zb durch OP's, kann die Placenta sich tiefer in die Strukturen setzen.
In der Regel würde dann aber auch direkt zu einem Kaiserschnitt geraten werden.
Ich hoffe sehr, dass die Placenta sich diesmal nicht an eine vernarbte Stelle gesetzt hat und hoffe sehr, dassbdu eine tolle Geburt erleben kannst, ohne danach nochmal unters Messer zu müssen.

weitere Kommentare laden
5

Hej.
Bei mir war das bei der ersten Entbindung genauso.
Im Hinblick auf das Risiko, dass sich die Plazenta bei der zweiten Entbindung wieder nicht von allein löst wurde mir von verschiedenen Ärzten/Hebammen gesagt, dass das es genauso hoch ist, wie bei anderen Frauen auch. Es kann wieder passieren, muss aber nicht. Es gibt aber wohl keine „Veranlagung“ dafür oder sowas.
Aber ich bin diesbezüglich auch etwas unsicher.
Ich hätte gerne beim zweiten Mal im Geburtshaus entbunden, werde es aufgrund der Vorgeschichte aber nicht tun.

Liebe Grüße und alles Gute

6

Bei uns war das so: Meine erste hat sich auch nicht gelöst und ich musste ausgeschabt werden aber bei der 2. Geburt kam die von ganz alleine. Alles Gute euch 🍀

7

Jetzt haben ja schon einige geschrieben. Aber da es bei mir auch so war möchte ich es berichten.
Bei Kind 1 war alles normal. Beim zweiten war es wie bei dir. Die Hebamme hat nach einer Weile an der Plazenta gerissen und 8 Wochen nach der Geburt hat man Reste in der Gebärmutter gefunden die dann schnell ausgeschabt werden mussten. Auch unter Vollnarkose. Mein Kind drei hatte ich da auch schon bedenken.
Letzen Endes haben sie 45 min auf die Plazenta gewartet. Als Blutungen kamen haben sie mich schnell narkotisiert und ausgeschaut. Ich hatte auch eine vorderhand Plazenta.

Top Diskussionen anzeigen