Baby Nummer 3 im Anmarsch

Hallo ihr lieben.....Mensch 6 Jahre ist es her dass ich bei Urbia rum gewuselt bin😄 . Ich habe gestern Abend positiv getestet. Eigentlich nicht darauf hin gearbeitet. Nach meiner koni vor 3 Jahren wegen schlechtem Abstrich fragten die Ärzte mich ob ich noch Kinder möchte, ansonsten nehmen sie mir den Muttermund weg. Aber damals konnte und wollte ich die Entscheidung nicht fĂ€llen. Vor 3 Monaten war ich bei meinem Frauenarzt weil ich in der Pillenpause einfach nicht meine Tage bekommen hatte. Mein Frauenarzt sagte er sieht an beiden Eierstöcke Zysten und ich solle warten bis die Mens kommt und mir ĂŒberlegen ob ich eine Spirale möchte. Nunja alle 14 Tage getestet weil ich mir dachte das gibt's doch nicht dass meine Tage nicht kommen. Und gestern abend der erste positive test. Dadurch dass ich garnicht weiß, wann mein Eisprung gewesen sein soll weis ich natĂŒrlich auch nicht wie weit ich nun bin. Ab wann zeigt es denn ca beim Abendurin den Test positiv an? Hat zufĂ€llig jemand von euch eine Erfahrung?

Liebe GrĂŒsse saskia

1

Hi.

Erstmal Herzlichen GlĂŒckwunsch.
Also ich kann sir sagen, bei mir war bei ES+11 der Test am Abend positiv. Es war sogar ein echt starker Strich dafĂŒr. Weiss jetzt nicht ob es daran liegt das ich Zwillinge bekomme. Hatte aber vorher schon gemerkt das ich ziemlich reizbar war 😂 .
Das war meine Erfahrung. Alles gute fĂŒr euch. 🍀 lg

3

Bei mir war es genauso. Sehr positiv an ES+11 (aber ein Einling)
LG

4

* auch abends...

2

Herzlichen GlĂŒckwunsch!
An ES + 17 habe ich damals am spÀten Nachmittag getestet. Und positiv.
Ich empfehle dir den ClearBlue Digital mit Wochenbestimmung. Aber ich gehe davon aus bei dir dass dann 3+ dran steht.
Alles Gute 😊

Top Diskussionen anzeigen