Ich kann mich für nichts entscheiden *silopo*

Hallo ihr Lieben,

ich bin jetzt fast in der 23. SSW und habe noch nichts fürs Baby gekauft, weil ich mich einfach nicht entscheiden kann.
Ich weiß nicht woran es liegt, aber gerade bei der Farbwahl von Dingen bin ich total unsicher.
Mich nervt das richtig, weil selbst das dringend nötige Schwangerschaftskissen bestelle ich einfach nicht, weil ich mich nicht für eine Optik entscheiden kann.
Gleiches beim Kinderwagen...

Bitte sagt mir, dass es die Hormone sind und wieder besser wird. Es nervt so richtig. ;)

1

Es wird besser, kann aber auch noch bis zum Ende der stilltest dauern 🙈 ich weis ist grad wenig hilfreich, aber Kauf doch einfach ein Schwangerschaftskissen das du ganz schön findest und dann noch einen anderen auch schönen Bezug dazu. Dann kannst auch wechseln wenn dir Bezug a nicht gefällt.
Beim Kinderwagen würde ich persönlich etwas dezentes und neutrales und vll nicht grad einen allzu hellen Stoff nehmen, da da früher oder später wohl einige Flecken drauf kommen werden, und neutrale Kinderwägen kannst du besser weiter verkaufen wenn du ihn mal nichtmetrischer benötigst.
Und ganz ehrlich, einem Kind ist es in den ersten 1-2 Jahren total egal welche Farben die Sachen in seinem/ihrem Zimmer sind. Meine kleine hat so um den 2 Geburtstag damit angefangen mehr wert auf das optische zu legen, sie will ihre Klamotten aussuchen etc (meisten geb ich ihr 2-3 Outfits zur Auswahl die für das Wetter angemessen sind, sonst würde sie im Sommerkleid durch den Schnee laufen)
Also Stress dich nicht, berate dich vll auch mit deinem Mann und dann viel Spaß beim shoppen 😉
Lg Vreni mit 🐭 (2) an der Hand und krümelchen im Bauch 5+5

2

Haben in meiner Schwangerschaft unser ganzes Haus renoviert. Wand altrosa gestrichen usw. danach dachte ich wtf :-D und haben alles anders gemacht.

6

😂 ohje, wenn einem die Wandfarbe nicht mehr gefällt das ist schon mehr Aufwand.
Das hatten wir aber in der letzten Wohnung schon und haben daraus gelernt - die Wände bleiben weiß! 😝

3

Also damit hatte ich sehr wenig Probleme. Wir wollen nämlich viel neutrales, und da ist die Auswahl deutlich geringer. Wenn ich mich zwischen zwei nicht entscheiden kann frage ich meinen Mann und der hat eigentlich immer eine Meinung 😁
Im Zweifelsfall nehme ich immer weiß, beige oder grau.

4

Ich frage mein Mann auch sehr viel. Ich stelle ihm die Farbauswahl vor, die es gibt und er nennt sie mir. Wie erleichternd das ist. #rofl

Liebe Grüße
29. SSW#verliebt#huepf

5

Achja, oder natürlich, die meistgehasste Möglichkeit für meinen Mann - ich nehme beides 😂😂😂 bei Klamotten kann man es sich mal erlauben. Um es besser zu rechtfertigen dann in verschiedenen Größen 😝

Top Diskussionen anzeigen