Kann ich noch mehr Magnesium nehmen?

Hallo,

ich nehm grad täglich Magnesium. Hab gelesen, dass für Schwangere 310 mg empfohlen werden. In meinen Femibaby sind schon 60 mg drin. Jetzt nehme ich grad zusätzlich noch 2 Brausetabletten. In einer sind 200 mg drin. Weil ja 260 dann zu wenig sind, nehme ich zwei Brausetabletten. Also insgesamt 460 mg. Schon mehr als man bräuchte. Ich habe bisher nur Brausetabletten mit 200 oder 400 mg gefunden. Jetzt hab ich aber Unterleibschmerzen. Darf ich nochmal welches nehmen? Mehr als Durchfall kann es ja nicht geben oder? Ich hab auch Magnesiumtabletten zum Schlucken, was ich jetzt nehmen könnte, aber morgens nehme ich lieber die Brausetabletten.

1

Ich habe in der Schwangerschaft phasenweise 1200mg am Tag genommen. Wenn du zu viel nimmst kriegst du Durchfall mehr passiert nicht.

3

Na dann, rein mit dem Zeug 😂

2

Ich würde es maximal nicht auf leeren Magen nehmen, davon hab ich mal ganz schlimme Magenschmerzen bekommen. Ansonsten kommt es auch immer darauf an welche Form von Magnesium man einnimmt, da diese teilweise gar nicht richtig vom Körper aufgenommen werden sondern größtenteils sogar oft direkt wieder rauswandern 😅

Organisch gebundene Magnesiumformen, wie zB Magnesiumzitrat und Magnesiumbisglycinat, werden besser absorbiert als anorganische Magnesiumformen, wie zB Magnesiumchlorid, Magnesiumoxid und Magnesiumsulfat.

4

Ich nehm das immer auf nüchternem Magen 🙈. Bisher ist nie was passiert. Ich ess dann aber auch direkt was.

Mal sehen, was da drin ist.

5

Ja wenn du dann direkt was isst passt es ja auch voll ☺️

6

Meine Frauenärztin meinte, wenn man zu viel nimmt merkt man es an Durchfall. Dann sollte man reduzieren. Ansonsten hätte ich bis 3x2 Tabletten täglich nehmen können. Eine entspricht 400mg. ☺️
Liebe Grüße

8

Ich dachte auch, man kriegt nur Durchfall, aber wusste nicht, ob vielleicht noch was anderes sein kann. Ich hab mir jetzt überlegt, in Zukunft morgens, mittags und abends je eine Brausetablette zu trinken. Dann ist es besser verteilt über den Tag.

7

Ich nehme Magnesium wegen vorzeitigen Kontraktionen. Das KKH meinte ich soll bedenkenlos 3x6 Magnesium Verla N (eine Tablette hat 40mg) nehmen. Das ist die doppelte Dosis die laut Packungsbeilage die Höchstdosis ist.

9

Magnesium Verla hab ich auch noch ein paar da. Davon hab ich vorhin dann 5 Stück genommen.

10

Brauseabletten würde ich nicht nehmen. Nimm Tabletten. Hat irgendwas mit der Aufnahme im Körper zu tun.

Klar kannst 1000 und darüber hinaus nehmen.
Ich war täglich bei 2 x 375 mg

11

Das ist gut zu wissen. Ich nehm die immer, weil ich dann auch gleich was getrunken hab.
Dann nehm ich jetzt die zuende, die ich hab und nehm dann Magnesium Verla. Oder gibt es noch was besseres?

12

Was "besseres", würde ich nciht sagen. Andere. Gleichwertige.

Ich habe die Magnetrans forte 375 mg genommen. 🤷🏻‍♀️ Hat mir meine FÄ empfohlen 🤷🏻‍♀️

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen