Laut Ärztin 9+6, jedoch US stand 9+4?

Hallo zusammen,

ich bin etwas verwirrt.

Laut Ärztin war ich in der 9+6, jedoch stand beim letzten mal aufm US-Bild 9+4. Bin ich jetzt in der 9+6 oder + 4? Wie kann diese Abweichung auftreten? Muss man sich sonst Sorgen machen, dass sich das Baby langsam entwickelt?

1

Hallo,

Nein da musst du dir keine Sorgen machen 😊
Ich wurde auch zwei Tage zurück datiert.
Die Kinder wachsen nicht alle gleich schnell. Und ein unterschied von zwei Tagen ist nicht schlimm.
Das sind ja auch nur Richtwerte . Je nachdem wie genau man sich das Baby messen konnte.
Mach dir keine Sorgen und sei froh dass alles gut ist.😊🍀

2

wäre ich dann laut US-Bild korrekt also 9+4, und nicht 9+6 laut Ärztin?

5

Es gilt was die Ärztin sagt, weil du auch danach behandelt wirst :).
Zwei Tage sind absolut nichts. Das sind ja ungenaue Millimeterwerte. Beim nächsten Ultraschall zeigt das Gerät vielleicht sogar an, dass du drei Tage weiter wärst.

weitere Kommentare laden
3

Hey liebes
Nein du musst dir wegen der 2 Tage keine Sorgen machen zum einen weil man 100% nicht genau messen kann zum anderen ist nicht jedes ultraschall gerät gleich was ebenfalls zu verfälschten Ergebnissen kommen kann wenn dein baby jetzt 2 Wochen hinterher hängen würde würde ich mir Gedanken machen aber es kommt öfter vor das das Baby ein paar Tage vor oder nach datiert sind
Lg

4

In der Frühschwangerschaft ist es schwierig das Kleine ganz genau abzumessen, da geht es ja wirklich um Milimeter. Wenn der Arzt das Kreuzchen nur ein wenig versetzt, kommt schon ein anderes Ergebnis raus. Mach dir da drüber keine Sorgen, manche werden um 1-2 Wochen zurückdatiert, da sind 2 Tage (genauer gesagt 48 Stunden) echt garnichts 😊 Dein Kind entwickelt sich ja auch nicht nach einer genauen Liste täglich genau abgemessene Milimeter, das gibt es nicht. Die Kleinen entwickeln sich individuell und in Schüben. Es kann gut sein wenn du zum Beispiel morgen zum Termin gegangen wärst, würde es vielleicht anders aussehen.

9

Ich wurde anfangs 11 Tage rückdatiert und bin inzwischen in der 34. Woche und es ist alles zeitgerecht entwickelt. 2 Tage hin oder her sind in einem so frühen Stadium absolut nichts, da geht es um mm die so vom Ultraschallgerät gar nicht genau erfasst werden können! Mach dir keine Sorgen, dem Würmchen geht's sicher gut!

10

Huhu,

Laut Zyklus bin ich heute 20+0 Ssw.
Laut Ultraschall liegen wir bei 18+2.
bleib ruhig! Es sind immer Differenzen dabei. Wir sind von Anfang an immer 1 Woche hinterher :-)

Top Diskussionen anzeigen