Akupunktur und Wehen?

Hallo ihr Lieben,
Aktuell bin ich 40+4 , und habe morgen beim FA einen Termin, zur Akupunktur.
Da ich so möglich es ist eine Einleitung vermeiden will.
Hat jemand schon evtl Erfahrung machen können mit Akupunktur und Wehenfördern?
LG🍀

1

Hallo du! Ist das dein erster Termin zur Akupunktur? Normalerweise fängt man damit ja früher an, so 35., 36. SSW. Es soll anregend sein und die Muskulatur weicher machen und vorbereiten. Dann gibt's spezielle Punkte die die Geburt/Wehen anregen sollen. Ich war 4x bei der Akupunktur. Obs ohne besser oder schlechter vorangeht kann ja keiner sagen. Viel Glück und alles Gute für die Geburt!

2

Huhu

Ich hab immer akupunktur gemacht aber normal fängt man ein paar Wochen früher an. Ob ein Termin was bringt weiß ich nicht aber vielleicht gibt er ja den Anstups :)

Top Diskussionen anzeigen