Hilfe Bei Grippe zum Fa oder Hausarzt? 31. Ssw

Ich hab seit gestern Abend wirklich krass extreme Hals- und Schluckschmerzen, zudem Ohrenschmerzen, Kopfweh und innerlich fühle ich mich warm, wenn ich aber Fieber messe hab ich keins. Ich hatte schon lange nicht mehr solche Schmerzen. Corona werde ich aufjedenfall einen Test machen lassen. Nun ist aber meine Frage: Würdet ihr nur zum Haus- oder Frauenarzt gehen oder zu beiden? Es kommt bestimmt von kalten Getränken und vom Wind, ich hab am Sonntag morgens die Haare gewaschen, getrocknet, bin aber am Nachmittag für 5-10 Minuten raus und da hat mich bestimmt der Wind hart erwischt, vor allem es ist ja arschkalt bei uns mit Minusgraden sogar. Ich denke es ist eine Entzündung im Hals und vielleicht auch in den Ohren, falls ich da Antibiotiker von der Hausärztin bekomme, soll ich mich lieber noch mit dem Fa beraten, ob ich die nehmen soll und was er vielleicht meint, vielleicht würde er was anderes geben? Die Nacht war schrecklich, die Schmerzen sind jetzt schlimmer als gestern am Abend und ich kann 8:00 kaum erwarten um in der Praxis anzurufen. Ps ich lebe in der Schweiz, falls es in DE aktuell irgendwelche speziellen bestimmten Regelungen gibt, wie man sich zu verhalten hat bei Erklätung, die gibt es hier nämlich eigentlich nicht wirklich.

1

Ab zum Hausarzt.
Der ist hier der richtige Ansprechpartner und weiß auch, was du nehmen darfst und was nicht.

Gute Besserung :)

2

Hallo, entweder Hausarzt oder HNO. Die wissen auch was du nehmen darfst und ganz zur Not sehen sie nach. Würde mich telefonisch anmelden und direkt sagen, dass du schwanger bist. Gute Besserung!!!

3

Hallo,

ich schließe mich da an: ab zum Hausarzt. Meiner schaut auch bei Embryotox nach, wenn er sich nicht ganz sicher ist 😉 aber ruf vorher an, zwecks Corona lässt dich ja nicht jeder rein.

Viele Grüße

4

Zum Frauenarzt musst du nicht. Der will dich krank auch gar nicht in seiner Praxis haben. Ruf beim Hausarzt an und er wird dir sagen wann du zum Corona Test kommen kannst. Sobald dann das Ergebnis da ist wird weiter geschaut was du allenfalls nehmen kannst. Bei Corona kannst du nur Schmerzmittel zur linderung der Symptome nehmen. Da wird dir dein Hausarzt wahrscheinlich Dafalgan 1g geben. Der Hausarzt weiss aber gut welche Medikamente du nehmen darfst als schwangere.

Top Diskussionen anzeigen