**wahrscheinlich eine total blöde Frage zu Honig **

Hallo zusammen,

hab mir gerade zum Süßen von meinem Tee Wildblütenhonig gekauft. Hinten steht ja drauf: "Wie andere Rohkost auch ist Honig für Säuglinge unter 12 Monate nicht geeignet." Das weiß ich auch, dass man Baby's keinen Honig geben darf. Aber wie ist das mit dem Baby im Bauch? Kann da irgendwas übertragen werden? Rohmilch darf ich ja auch nicht zu mir nehmen oder rohes Fleisch?!?!

LG und sorry für die blöde Frage,

Julia (15. SSW)

Empfehlungen aus unserer Redaktion

Hallo Julia!

Keine Sorge, Honig ist unbedenklich in der Schwangerschaft. Also, genieße ihn und mach dir nicht so einen Kopp!;-)

Liebe Grüße
milchkaffee

hey
irgendwie hast du Recht-
wär aber echt blöd,
denn ich esse fast täglich Honig #schock

aber ich glaub nicht-
mein Arzt meinte - kein rohes Fleisch, gewisse Arten von Speck
oder Katzen...

viel Glück

Was,du hast vor deiner Schwangerschaft Katzen gegessen? #schock

(sorry,war nur Spaß)#schein

Lg,Lina + #baby (31.SSW.)

*lach*

Aber wär auch nicht so schlimm, bloß gut durch sollten sie sein ;-)

Ciao!
Daniela (23. SSW)

*g* #freu#freu

Hallo,

lies mal hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Honig#Gefahr_f.C3.BCr_S.C3.A4uglinge_durch_Honig

das sollte dich beruhigen.

LG Marion

Top Diskussionen anzeigen