Käse aus rohmilch

Hallo,

Wie handhabt ihr das meint ihr wirklich das es sooo gefährlich ist?
Und schneidet ihr wirklich bei jedem Käse die Rinde ab. Hab ich vorhin gelesen das man das machen sollte

1

Hallo :) ich esse garkeine rohmilch Produkte, hab da kein gutes Gefühl einfach.. und Rinde schneide ich ab ist so einfach sicherer.

2

Danke f<r deine antwort

Ich hab unabsichtlich 2 Packungen aus rohmilch gekauft und mein mann isst kein Käse. Wegwerfen will ich es nun aber auch net.
Naja vll finde ich jemanden der solch Käse mag

5

Mach doch Käsesoße draus oder über Pizza heiß, wenn es 5 min über 100 Grad hatte, sollte es safe sein. Ansonsten wäre es mir zu unsicher, man hört leider immer wieder von Rückrufen wegen Listerien...

weitere Kommentare laden
3

Also von Rohmilchkäse lasse ich auch die Finger. Allerdings schneide ich von keinem Käse die Rinde ab, auch von meinem geliebten Géramont nicht.

4

Kannst na zum Überbacken benutzen oder machst toast damit. In der Schweiz gibt es nur Käse aus Rohmilch. Wenn es Hartkäse ist dann könntest auch so essen. Aber ich lasse Käse gerne immer erwärmen so oder so um auf Nummer sicher zu gehen

7

Hallo,

welcher Käse war das denn?
Lange gereifter Hartkäse ist auch aus Rohmilch erlaubt, durch die Reifezeit verliert er seine "gefährlichen" Eigenschaften.

LG

8

Bergkäse. Aber ich finde leider darauf nicht wielange er gereift hat/ist

10

Bergkäse darfst du essen, allerdings wird empfohlen die Rinde abzuschneiden.
Guten Appetit 👍

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen