Wer ist von Euch trotz urbia und hibbeln schwanger geworden?

Hi Ihr Süßen,

wer von Euch ist trotz ständigem Urbia-Besuch und hibbeln schwanger geworden? Ich nehm mir zwar jeden Tag aufs Neue vor hier nicht merh rein zuschauen weil ich mich sinst viel zu sehr darauf versteife schwanger zu werden, aber ich kanns einfach nicht lassen. Wem von Euch gings/gehts genauso und ist jetzt trotzdem unter den Schwangeren?

Danke für Eure Antworten! #danke
Ich wünsch Euch noch eine tolle Schwangerschaft und dass alles so läuft wie Ihr Euch das vorstellt #klee:-D

Liebe Grüße

1

Hallöchen,

also ich bin schwanger geworden, als ich es am wenigsten erwartete, es war sehr überraschend und ungeplant..

Ich habe schon oft gehört, dass aber die Psyche eine grosse Rolle spielt, es also nicht gut ist, sich allzusehr zu versteifen, aber ich kann mir vorstellen, dass es schwer möglich ist, wenn man sich so sehr ein Baby wünscht..

Von Urbia weiss ich erst, seid ich schon schwanger bin..

Lieben Gruss und viel Glück!

Ich und Ich

2

hi,

also ich hab zwar noch nichts mit urbia und hibbeln und so anfangen können, als ich ss werden wollte,aber ich hab mich auch jeden tag auf´s neue verrückt gemacht.
hab so nen familien planungs computer und hab ständig zykluskalender erstellt usw.

bin trotzdem gleich-als ich aufgehört hab zu verhüten- ss geworden...obwohl man mir auch ständig gesagt hat, dass wenn man sich zu sehr darauf versteift,man nicht schwanger wird.

ich drück dir von herzen ganz arg die daumen, dass es bald klappt,

gruß andrea 18 ssw

3

HUHU ICH!!!!!!!!!!!!!!!


Also mich haben die Posts auch immer aufgeregt wo geschrieben wurde,aufeinmal war ich im Urlaub und jetzt bin ich ss!!!! Wahrscheinlich wären die sonst auch um die Zeit ss geworden!!! Hab mir auch sorgen gemacht und das damals gefragt und hab ne Menge antworten bekommen das es trotz hibbeln geklappt hat!!!

Ich bin im 3.und hibbeligsten ÜZ ss geworden! Mit Tempi messen und hibbeln hibbeln hibbeln!!!!

Mach dich nicht verrückt und glaub einfach dran!!!!

Drück dir die Daumen!!!!!!!!!!!

LG Claudia 7.SSW

4

Hi Claudia,

danke für Deine aufmunternden Worte :-) ich finds echt lästig, aber ich kanns einfach nicht abschalten, aber das macht mir jetzt mal Mut dass es bei Dir trotz RIESEN HIBBELALARM geklappt hat ;-) drück mir die Daumen dass es bei mir auch bald klappt!!!

Liebe Grüße

5

Das wird bald klappen!!! Du mußt nur ein bissi positiv denken!!! Und wenn dein SST negativ ist,dann sind es doch nur noch lächerliche 14 Tage bis zum nächsten Versuch und da klappt es dann mit sicherheit!!!!

So hab ich mir das immer gedacht!!! ;-)

6


ICH !!!! Nach 2 Monaten.

Mir haben auch alle möglichen Leute versucht einzureden, dass man nicht schwanger wird, wenn man zuviel darüber nachdenkt.
Absoluter Schwachsinn:
1. Nur weil mein Kopf sich mit dem Thema beschäftigt, sagt mein Uterus doch nicht: Oh nö, die grübelt mir zu viel. Also lass ich nicht zu, dass sich hier was einnistet.

und

2. Was man macht, macht man verkehrt. Aber gewöhn dich schon mal dran. Wenn du erst schwanger bist, wird es nich schlimmer mit den "gut" gemeinten Ratschlägen und Unkenrufen.

Alles liebe
Ivonne 32. SSW.

7

Hallo!

Ich bin zwar schon im 2. ÜZ schwanger geworden, hab aber von Anfang an voll gehibbelt. Im 1. Zyklus hatte ich mich voll verrechnet. Ich hatte alle Anzeichen einer Schwangerschaft. War dann ziemlich enttäuscht. Im 2. ÜZ hab ich Temp. gemessen und ZS beobachtet und war jede freie Minute bei Urbia.

Ich hatte keinerlei Anzeichen einer SS, und wieder voll vertan, der SS-Test hat 4 Tage vor Mens positiv angezeigt.

Also ich kann nur eins sagen, ich habe versucht so locker wie möglich zu bleiben, aber mein Kopf war immer beim Kinderwunsch und bei Urbia.

Alles Gute und das wird schon

Bina (10 + 3 SSW.)

8

Ich... im 4. Urbia-Hibbel-Zyklus hat es geklappt....

Also: lass Dich nicht noch mehr stressen, durch sprüche, dass du dich nicht stressen sollst... ;-)

LG
Claudia

9

Halli Hallo,

als ich schwanger geworden bin kannte ich Urbia ja noch also hat es bei mir damit nichts zu tun gehabt aber bei der 2. SS bin ich auch erst schwanger geworden als ich voll in unseren Hochzeitsplänen gesteckt habe und wie eigentlich in dem Monat auch grade mal 3 mal Sex hatten.

Also ich glaube auch das es viel mit der Psyche zu tun hat und man irgendwas brauch um sich von schwanger werden ablenken zu können.

Bei meiner Tochter bin ich gleich nach dem absetzen der Pille schwanger geworden und habe gedacht beim zweiten wird das auch so schnell gehen (wollten nämlich ein Juli Baby haben) aber nein jetzt wird es ein Dezember Baby und ich glaube hatten wir nicht geheiratet wäre ich immer noch nicht schwanger ;-)

Ich wünsche Dir dennoch viel Erfolg beim schwanger werden und hoffe für euch das es bald klappt.

Lg Anja + Vivien Sophie (bald 3) + #baby 27. SSW

10

Ich bin erst schwanger geworden als ich dem KIWI-Forum den Rücken gekehrt habe.

Es hat im 4. ÜZ geklappt und alles ohne Streß.
Die ersten 3 Zyklen waren Horror.

Das gehibbel hat mich ganz krank gemacht.

Top Diskussionen anzeigen