Hilfe ich verhungere noch und Sodbrennen auf Apfelschorle

Hallo,

ich habe das Gefühl zu verhungern ich muß die ganze Zeit essen das ist doch nicht normal vorallem süßes hat es mir angetan, was soll ich nur tun ich wollte doch diesmal nicht wieder von der FÄ hören dass man mich rollen kann#schmoll

Das nächste ist da einzige Getränk das mir schmeckt Apfelschorle AppelPlus von Rhönsprudel verursacht jetzt auf einmal Sodbrennen wenn ich einen Schluck trinke fängt es schon an und jetzt. Ich trink eh schon zu wenig was soll ich denn jetzt machen?



LG

Curly 18.ssw

1

Die Probleme mit dem Trinken kenne ich auch :-( Mir schmeckt nichts mehr wirklich, ausser Cola, aber die vertrage ich zum Glueck auch nicht, so dass ich damit nicht mal aufpassen muesste.

Ich zwing mich jetzt immer zu Wasser mit Sprudel und Milch bzw. Kakao trinke ich freiwillig. Ansonsten experimentiere ich mit allen Getraenken immer mal wieder, denn ab und an "schmecken" mir einige Tessorten z.B. doch wieder. Sodbrenneb bekomme ich dank dem Kakao auch nicht mehr :-)

2

Ich mochte Wasser pur noch nie!

Ich trinke sehr gerne den A-Saft gemischt mit Wasser von der Firma "Amecke". Die werben auch mit der Aufschrift "sanfte Säfte", denke das ist weniger Säure drin. Der A-Saft ist aber ein trüber Saft.

Ich trinke außerdem die Natreen-Säfte, um mein Gewissen von wegen zuviel Zucker zu beruhigen.

Immer mal ein Glas Milch dazwischen hilft bei mir gegen Sodbrennen!

Wünsche noch ne schöne Kugelzeit!

3

Hallo Curly,

ich leide auch stark unter Sodbrennen und etwa in der SSW, wo du bist, hat bei mir auch der Heisshunger angefangen. Habe dann versucht ihn mit Müsli zu stillen oder Brötchen zwischendurch. Momentan habe ich auch eine Süßigkeitenphase (Schokolade und Snickers).
Zu der Apfelschorle. Ich bekam ich den Tipp, die Apfelschorle noch mal mit Wasser zu verdünnen, damit sie nicht mehr so sauer ist (halb-halb) oder es mit dem Apfelsaft von Alete zu Probieren und den mit Mineralwasser zu mischen. Der ist deutlich milder als normaler Apfelsaft.
Vielleicht hilft es dir auch, aus Strohhalmen zu trinken, damit trinke ich jetzt mehr, habe auch sonst nur so 1,5 Liter runterbekommen, jetzt komme ich auf 2 bis 2,5 Liter.

LG und gute Besserung
Sarah mit Baby inside (24+4)

4

hallo curly,

lass die finger von kohlesäurenhaltigen getränken. die säure begünstigt die sodbrennproblematik im dümmsten fall. trink lieber leitungswasser oder volvic etc.
ich weis wenig prickelnd aber das hilft meist schon ungemein...
für süßigkeitenheißhunger - hol dir 71%iger Kakaoschokolade von Ritter Sport, das bremst den Heißhunger. Die schimpft sich edelbitter.. Ich hab mit diesem Heißhunger allerdings eher nach der ss zu kämpfen gehabt...

lg und schöne kugelzeit!

brujita

Top Diskussionen anzeigen