Harter Bauch 23 Ssw

Ich habe seit gestern ca. 20:00 immer wieder mal einen harten Bauch. Ich war dann duschen. Unter der Dusche war es dann weg als ich raus kam aus der Dusche wurd mein Bauch wieder total hart. Jetzt ist er wieder hart. Es ist total unangenehm, aber keine Schmerzen. Hat jemand Erfahrung ?

1

Bis zu 10 mal am Tag und ohne schmerzen ist es ok. Die Gebährmutterbereitet sich auf die Geburt vor - übungswehen.
Du kannst Magnesium nehmen.

2

Das kann neben Übungswehen auch in Wachstumsphasen passieren. Sprich das aber trotzdem mal bei deiner Gyn an. Sobald der harte Bauch an der Tagesordnung ist, wird strenger nach der Gebärmutterhalslänge geschaut.

Und neben Magnesium kannst du deine Hebi mal auf Bryophyllum ansprechen, ist was Homöopathisches gegen einen harten Bauch.

Liebe Grüße
Miezii (32.Ssw mit Zwillingen 💙💗)

3

Hallo.
Ich bin auch in der 23. SSW und mir geht es genauso. Aber meistens Abends.
Heute hatte ich das dass erste Mal beim Autofahren und das war echt total unangenehm. Ich werds jetz auch mal bei meinem nächsten Termin ansprechen. Aber so wie die anderen schon schreiben ist es ohne Schmerzen normal.

4

Hi,

ich bin heute moch in 23. SSw. Ich habe es auch öfter zwischendurch. Gestern beim Gyn. war ich sogar am Wehenschreiber und hatte dort auch sehbare Wehen bis zum 60 er Bereich. Aber sie sagte alles gut hat auch nicht vaginal geguckt.
ich mach mich da jetzt auch nicht verrückt. Bei Bedarf habe ich mir Magnesium geholt.

Wenn du unsicher bist sprich mit der Gyn.

Top Diskussionen anzeigen