SSW 38🤰🏻Befinden?

Hallo liebe werdenden Mamas❤️

Wie füht ihr euch in der 38. SSW?
Wann ist euer ET?

Also dann mal zu mir, ich bin seit 04:30 wach, diese Hormone🙄 Obwohl ich mit meinem Sohn 22 Monate echt geschafft wäre😅
Das Sodbrennen ist unerträglich, gestern mit Wehentimer Wehen im Abstand von 8 Minuten und Dauer von 1Min 30 Sekunden gemessen, Wehen waren aber kaum Schmerzhaft. Ich fühle mich seit gestern irgendwie komisch, so din Gefühl, es könnte jederzeit losgehen....Aber ich bin noch nicht ganz bereit das Babyboy kommt... Hab am Samstag noch Kontrolle im Geburtshaus, mein Sohn übernachtet das 1.x versuchsweise alleine bei Opa und ich habe noch lust mir einen neuen Haarschnitt machen zu lassen.😂😜
Eben als ich aufstand und Wasser trank, kam alles gleich wieder raus.....

Mein ET ist der 15.12.2020

Ich freue mich von euch zu lesen.

Alles Liebe aus der Schweiz😘

1

Hallo 🙋🏼‍♀️ ,

Ds hört sich ja so an, als ob es jeden Moment bei dir losgehen könnte.
Etwas Zeit hat der kleine Mann ja aber noch 😌👍🏼
Ich habe am 06.12 ET (erstes Kind) und werde so langsam etwas ungeduldig, obwohl dem kleinen ja noch jeden Tag im Bauch gut tut 😁
Wahrscheinlich wäre ich bei deinen Wehen gestern schon lange ins Krankenhaus gefahren, aber beim zweiten Kind ist man da wahrscheinlich etwas entspannter und kann es besser einschätzen...
Ich frag mich immer, wie sich Wehen überhaupt wohl anfühlen. Außer ein Ziehen ab und zu im Unterleib habe ich keine „Anzeichen“.

Liebe Grüße Steffi

3

Hallo liebe Steffi


Schön von dir zu lesen und schön wenn alles gut ist bei dir, ja das mit der Ungeduld kann ich gut verstehen😜
Der 06.12. ist ja ein tolles Datum👌🏻

Hehe ich hatte diese SS schon um die 20. SSW regelmässigere Wehen mit mehr Schmerzen als jetzt, danke Magnesium von Schüsslersalz hatte ichs dann super im Griff.

Glaub mir, echte Wehen merkst du☺️Dann kommst du nicht mehr zum schreiben hier im Forum etc.
Ich hatte bei der 1 SS Wehenschmerzen beim Steisbein, recht intensiv und du merkst das die Erholungsdauer dazwischen kürzer wird und hatte dann Zuhause schon einem Druck wie als müsste ich Sthulen gehabt. Ging bei mir dann alles recht schnell auf einmal, hatte jedoch viel Vorgeplänkel 😬 diesmal gehe ich bestimmt früher ins Geburtshaus😂

Liebe Grüsse☺️

2

Hallöchen in die Schweiz! Ich fühle mit dir! Hier ähnlich: Entbindungstermin errechnet ebenfalls 15.12! Zweites Kind (Töchterchwb ist aber schon 3,5 J)!

Seit Montag Schmerzen als ob ich meine Tage hätte! Es wird von Tag zu Tag in den letzten intensiver, flacht über Nacht aber wieder ab! Also weiter abwarten!

Wir planen dieses Mal mit einer Hausgeburt ... Daumen sind für dich gedrückt meine Liebe!

Herzliche Grüße aus Bochum

4

Hallöchen liebes

Oh das klingt auch danach, dass es bei dir bald losgeht! Grins

Schön auch der 15.12. ❤️ Wann kam dein Töchterchen? Mein Sohn an 39+3😬

Ohhh wow so schön, eine Hausgeburt!! Ich hoffe das klappt😍

Ich drück dir auch die Daumen✊🏻

Alles liebe🧡

7

Mein Mädchen kam erst nach Einleitung und viel Chaos 11 Tage nach Errechnetem Termin! Es war gruselig und wurde ein Kaiserschnitt in Vollnarkose!

Gestern hab ich echt gedacht: jetzt gehts los! Ich bin zwar nicht unbedingt ungeduldig aber man setzt sich eben mit diesem Unwohlsein und dem Körper permanent auseinander- es ist alles so uneindeutig

Seufz

weiteren Kommentar laden
5

Hallo 😊
Es klingt bei dir ja echt so als würde es nicht mehr allzu lange dauern. 😁 Aber ich hoffe, dass ihr noch den Probelauf beim Opa machen könnt.. und natürlich der neue Haarschnitt! 😜

Mein ET ist am 12.12. und die schlaflosen Nächte kommen mir bekannt vor. 🙈 Sodbrennen habe ich zum Glück seit einigen Tagen keins mehr. Dafür habe ich nun immer wieder ziemlich starke Schmerzen, wie bei der Periode nur noch etwas intensiver. Hab morgen einen regulären FA Termin und will da mal nachfragen. Mache mir keine Sorgen aber die Schmerzen dauern immer so 4-6 Minuten und irgendwie steht überall eine Wehe dauert 30-60 Sekunden 🤔
Von mir aus könnte es losgehen. Die letzte Zeit zieht sich jetzt schon 🤭🤭

Alles liebe dir ❤️

6

Hey Kitty

Ja mal schauen, wäre wirklich toll wenn er noch bis mindestens Sonntag drin bleiben wollen würde 😬 ☺️

Oh der 12.12. 🧡 Schön.

Ja ich frage mich immer, weshalbich überhaupt noch ins Bett gehe...

Ohhh so schön kein Sodbrennen mehr, leider bleibt Frau nicht verschont ja. So Mensartige Schmerzen hatte ich auch. Ja 4-6 Minuten sind schon etwas lange? Baby ist bestimmt aber tief im Becken wenn du kein Sodbrennen mehr hast. Evtl. waren oder sind es Senkwehenschmerzen....

Schreibst du mir dann wie der Befund bei dir beim FA war?

Der Letzte Monat ist gefühlt wie alle 9 Monate zusammen, der zieht sich😂

Alles liebe 🧡

8

Hallo 👋
Ich fühle mit euch - unser ET ist der 19.12 und schön langsam hab ich keine kraft mehr...
Ich habe ständig extrem Sodbrennen, kann nachts kaum schlafen und habe scjon am Morgen Füße wie ein Elefant 🐘... Meine Finger sind geschwollen und kribbeln nachts 🙄 und ja diese Senkwehen ( immer nur nachts )

Ich will natürlich dass das Mäuschen noch ein bisschen bleiben darf - aber ich freu mich wenns los geht 🤗🤗🤗🤗🤗

Allles Liebe 🍀🍀🍀

10

Hallo☺️

Da hab ich aber Glück bezüglich Wassereinlagerungen, dass muss zusätzlich sehr unangenehm sein!!

Ja Wehen gehen soviel mir ist, meist gegen Abend/Nachts los. Ich hab immer ab 17:00 und dann durchgehend immer wieder einen harten Bauch und auch manchmal noch morgens und bei Anstrengung auch durch denn Tag😂

Es ist eben schon eine Überraschung wenn wir unser Baby sehen dürfen und eben auch ein spezielles Ereigniss so eine Geburt🤰🏻❤️

Fühl dich gedrückt🧡

11

Hello 😊 komme jetzt in die 37ssw und ja, es ist sehr anstrengend alles. Besonders nachts die schlaflosen Nächte und das Sodbrennen. Dazu kommt das die kleine mir so unter den Rippen hängt das ich das Gefühl hab sie hat gar keinen Platz mehr! Und ich platze, oder meine Rippen brechen. Hab so riesen Dellen am Bauch die einfach nur weh tun 🙈 mein Mann "streichelt es dann weg", also streichelt ganz viel und redet mit ihr, oft bewegt sie sich dann etwas und es wird besser. Aber kommt oft wieder, besonders nachts werde ich davon wach und muss sogar aufstehen.

Übungswehen habe ich auch sehr oft. Mein ET ist der 25.12 🙈 ich hoffe das sie vielleicht Lust hat eine Woche früher zu kommen.. Das würde perfekt in unseren Zeitplan passen 🤣

13

Hello

Dann drück ich dir die Daumen das es bei dir vorher losgeht ✊🏻☺️

Ja die Kleinen haben schon im Bauch ihren eigenen Kopf und kommen bestimmt genau dann wenn wir uns denken, heute passts nicht. So wars bei meinem 1. Babylein😂

Diesen Rippenschmerz kenn ich auch und es ist äusserte unangenehm 😢

Alles Gute🧡

12

Da geh ich mit😅 et ebenfalls 15.12. Mit kind nr2. Wirbelwind ist 2 jahre alt und hält mich auf trab.
Mein befinden schwankt zwischen der panischen angst vor der geburt weil ich keine ahnung habe wer unseren großen betreut und dem wunsch das er sofort da raus kommt😅😉

Ich habe ss diabetes und muss mittlerweile viel insulin spritzen daher hoffe ich das es bald ein ende hat und ich mir essenstechnisch mal wieder was gönnen kann.

Anzeichen hab ich echt so gar keine oder ich nehme sie einfach nicht wahr😅 gehe noch jeden tag 1,5 std am stück spazieren mit hund und wirbelwind und auch so klappt alles noch recht gut. Von mit kopf ins becken legen hält mini wohl nicht viel. Meistens liegt er quer😒 und das mit seinen zart geschätzten 3500g🤪

Nja am freitag wird die situation im kh beurteilt, nur einleiten werde ich mich vermutlich erst lassen wenn es medizinisch absolut notwendig ist. Ansonsten haltet durch

14

Hallo Jacky,

such 15.12. und wie ich mit Kleinkind und Hund 🐕 👌🏻

Oh meiner soll auch gross und schwär werden laut US Messung (Ohne SS Diabetes 😬)

Habt ihr die Option den Kleinen/Grossen mitzunehmen?

Ja das glaube ich dir, freust dich da bestimmt mal wieder was gutes zu essen!!

Beim 2. Kind solls scheinbar weniger so Vorgeplänkel geben. Eher von jetzt auf gleich😉

Das finde ich eine tolle Einstellung, Einleiten soll ja auch schnerzhafter sein...😕

Bald haben wirs geschafft😀😃

15

Nein der große darf das krankenhaus nicht betreten. Vermutlich werde ich also alleine entbinden, damit er wenigstens seinen papa hat. Nja die zeit wird hart aber sie geht rum.

Ich bin echt mal gespannt wie lang die geburt beim zweiten dauert. Der erste kam ja schon in 12 std ab blasensprung mit nur knapp 5 std wehen bis zu den presswehen😅

weiteren Kommentar laden
17

Hallöchen zusammen 😊

Ich reih mich mal mit ein, mein ET ist der 13.12.

Am Montagabend dachte ich kurz es geht los, ich hatte wie bei der ersten Geburt regelmäßige Rückenschmerzen die in die Beine zogen. Waren aber wohl nur Senkwehen, Dienstag hat meine Hebamme angetastet und meinte der Zwerg sitzt bombenfest im Becken. Er wird auch eher groß und schwer geschätzt.😅 Davon lass ich mich aber nicht verunsichern, mein Großer wurde auch riesig geschätzt und hatte total durchschnittliche Maße.🤷🏼‍♀️

Ansonsten geht's mir gut, könnte aber auch besser sein. Ich hab schlimme Wassereinlagerungen, kann nachts schlecht schlafen (was auch unserem großen Sohn geschuldet ist🙈) und bin dadurch tagsüber total müde. Naja, jammern auf hohem Niveau...😅

Ich hab die Hoffnung das es in der nächsten Woche von allein los geht. Da ich Antikörper im Blut habe, lassen sie mich eh nicht weit über ET gehen oder wollen vielleicht auch vor ET einleiten. Es bleibt spannend.😊

Liebe Grüße Milda 😊

18

Hallo liebe Milda

Oh auch schon ganz bald ET😃

Och so gemein, mit diesem Fehlalarm...
Ja ich geb auch nichts auf diese Schätzungen, meiner wird wohl etwas schärer und grösser noch als mein 1. ☺️ Ich bin eher gespannt wie weit entfehrnt die Realität bestimmt von dieser Messzng sein wird (Grins).

Kannst du ein bischen etwas gegen die Wassereinlagerungen tun? Brenesselbläterree und in Meersalzwasser soll etwas helfen....
Es ist halt auf Dauer schon Anstrengend so ein Baby in sich zu tragen, da darf Frau jammern☺️

Oh bist du auch Rhesus negativ? Und nun haben sich Antikörper gebildet? Die spritze hattest du erhalten?

Liebe Grüsse

23

Ich bin auch gespannt wie sich die Realität zu den Messungen verhält, bleibt halt doch ein Überraschungspaket.😅

Bei mir hat leider bisher gar nichts geholfen gegen die Wassereinlagerungen, es ist echt zum verrückt werden. Ich nehm dadurch ja auch unglaublich schnell zu und alles wird noch beschwerlicher.🙈

Nein Rhesus negativ bin ich nicht. Ich hab da irgendwie andere Antikörper im Blut, kann sich bisher auch keiner erklären woher die kommen. Normalerweise bilden die sich wohl zb bei ner Bluttransfusion, hatte ich aber noch nie. Ist auch alles halb so wild solange die Kontrollen etwas engmaschiger sind.😊

Bist du Rhesus negativ?

Na ich hab mir jetzt auf jeden Fall vorgenommen nächste Woche zu entbinden, ich bin gespannt ob das so funktioniert.🤭😅

Liebe Grüße 😊

weiteren Kommentar laden
19

Ein Hallo in die Schweiz,
Unser ET ist auch 15.12 und gestern ging es hier auch rund. 5 Stunden wehen im. Abstand von 5 min, irgendwann nur noch 3.30. Die kinder wurden zu meiner Schwägerin gebraucht, ich buck noch einen Geburtstagskuchen und dann wars vorbei. Die wehen wie weggeblasen 😅 das passierte uns jetzt schon das 3. Mal. Ich hoffe so sehr, dass die richtige Geburt dann ganz schnell geht! Meine hebamme hat schon die Notfallmedikamente hier gelassen falls es zu schnell gehen sollte und es eine hausgeburt wird. Naja abwarten und Tee trinken.

20

Guten Abend 😀

Wilkommen im Club, 15.12.2020👌🏻😍

Das klingt ja mal ganz aufregend bei dir!!
Ich wünsche dir das von Herzen, dass deine Geburt dann ganz schnell geht!!!
Ein bisschen haben wir noch Zeit, hatte heute auch schon regelmässige Wehen aber dann wieder unregelmässig.... Genau

Alles 🥰 liebe

21

Hey meine liebe❤🥰

Ich bin ab heute 39. Ssw (38+0) hatte letzte Woche die gleichen Beschwerden. Aber jetzt die letzten Tage gehts mir wieder swhr gut🤣 keine Anzeichen, keine Wehen die in den Rücken ziehen. Nur ab und an Senkwehen😅
Ich bin auch voller tatendrang aber iwie reichen mir die 24 stunden am Tag nicht🤣🤣🤣🤣

Bin aber froh, wenn sich die kleine Dame bald auf dem Weg machen würde🤣😅


Alles gute noch und liebe Grüße
Layla mit Hexe❤🥰

22

Hey liebe Layla🧡

Also in der Nacht hatte ich auch 0 Schmerzen mehr, dies zieht sich sicher noch😁
Oh der Tatendrang kann sehr wohl ein Anzeichen sein✊🏻☺️

Das hoffe ich sehr für dich! Lang gehts nicht mehr ☺️Die Kleinen wollen bestimmt einfach im Dezember kommen ❤️

Alles Liebe und viel Kraft🥰

24

Ganz ehrlich gesagt, ist es ja egal wann sie kommen. Hab noch nie von einem Baby gehört was nicht raus kam🤣🤣🤣

Vor allem jetzt in der kalten Jahreszeit ist es bei uns drin eben wärmer🤣🤣🤣🤣🤣

Warten wir mal ab, hauptsache die kleinen sind gesund🥰🥰🥰🥰😘😍😘🥰🥰😘

Alles gute🥰

Top Diskussionen anzeigen