Lohnt sich Pertussis Impfung noch in 35 SSW?

Hallo zusammen,

Lohnt sich eine Impfung gegen Keuchhusten noch in der 35 SSW obwohl das Baby wahrscheinlich Ende der 38 Anfang 39 SSW geholt wird?
Hab ich heute vergessen den Gyn zu fragen. Die Impfung mach der Hausarzt.

LG und vielen Dank 😊

1

Ich denke schon đŸ€” wenn du auch keinen Impfschutz hast, ist das ja auch nicht so förderlich

4

Danke fĂŒr euere Antworten.
Doch eigentlich habe ich die Impfung Ende 2018 aufgefrischt bekommen.
Aber mich gefragt, ob die Antikörper bei nicht mehr allzu viel Zeit zwischen Impfung und Geburt noch aufs Baby ĂŒbergehen.
Also das Baby noch von der Impfung profitiert. Mein Mann wurde dieses Jahr noch aufgefrischt und meine kleine Tochter hat auch einen vollen Impfstatus.

LG

5

Deine Auffrischung in 2018 ist fĂŒr dich ausreichend, geht aber nicht aufs Ungeborene ĂŒber. Um den Nestschutz zu gewĂ€hrleisten sollte eine Auffrischung zwischen 8 und 2 Wochen vor Entbindung statt finden.

Alles Gute euchâ˜ș

2

Definitiv, spÀtestens 2 Wochen vor Entbindung- dann sollte der Nestschutz noch greifen.

Vlg

3

Es lohnt sich auf jeden Fall in dem Sinne, dass du dein Kind im ersten Lebensjahr nicht anstecken kannst. Mein Frauenarzt hat mir sogar geraten, dass auch der Papa sich impfen lassen sollte... Mehr kann ich dazu leider nicht sagen, aber vielleicht hilft dir das ja als Entscheidungshilfe... 😊

6

Habs in der 38.ssw sogar noch gemacht

Top Diskussionen anzeigen