Geburt in SSW36 in erster Schwangerschaft und zweite?

Hallo ihr lieben...

Ich wollte mal nach euren Erfahrungen horchen, ich habe vor 16 Jahren meine Tochter in der 36SSW spontan zur Welt gebracht, damals war die Aussage sie hatte keinen Platz mehr und wollte nicht mehr warten.

Heute nach nun 16 Jahren bin ich in der 34SSW und ich habe die Vermutung das die kleine Maus wieder etwas eher kommen mag, zumal auch ein paar gesundheitliche Aspekte dies vermuten lassen.

Etwa eine Konisation, APS oder Schilddrüsenunterfunktion und eine leichte Schwangerschaftsdiabetes welche aber mit der richtigen Ernährung stabil ist.

Was sagt ihr, waren eure Mäuse auch etwas eiliger unterwegs als Geschwisterchen oder ist das kein Indiz dafür?

1

Ich war ein Frühchen (ich glaub auch 36. SSW), meine Schwester kam bei 39+4 ;) sie ist 6 Jahre jünger 😊

Also muss nicht so sein 😅

2

Gestern wurde diesselbe Frage schon einmal gestellt, die Userin hat viele Antworten bekommen und es gibt sogar eine Abstimmung. Am Besten du liest dich dort mal ein.

3

Oh okay... dann suche ich mal den Beitrag

4

Hab gestern das selbe gefragt 😁 da meine Maus auch 3 Wochen eher kam.
Es war sehr unterschiedlich abgestimmt aber bei den meisten war es in jeder SS anders. 😅
Wir können nur abwarten und Tee trinken. 😁

5

Hhm ich bekomm das Gefühl trotzdem nicht los das sie doch dieses Jahr noch kommen wird 😉 schauen wir mal was morgen die Hebamme sagt

6

Hallo,

Glaub das kann man so nicht sagen.
Bei mir sind beide früher gekommen et - 5 und et-7

Bei einer Freundin erstes früher 1 Woche oder so und das zweite in der 42 ssw.

Top Diskussionen anzeigen