Notching links und angedeutetes notching rechts ssw26?

Hallo alle,

ich war heute bei der nachuntersuchung vom organscreening da meine Gebärmutterdurchblutung damals nicht so gut war.

Heute wurde ein notching links und ein angedeutetes notching rechts festgestellt. Die Ärztin meinte das das nichts schlimmes ist, ich nur öfters zur Kontrolle muss...

Der kleine ist auch zeitgerecht entwickelt.

Hatte jemand von euch auch sowas bzw. kennt sich jemand damit aus? Was könnte schlimmstenfalls passieren?

Vielen Dank im Voraus für die Antworten!

Lg donkey24 mit bauchzwerg ssw26 🥰

1

Hallo,
Ich hatte beidseitig notching. Ich hatte bis zum Ende alle zwei Wochen Kontrolle und die Ärztin sagte, eventuell muss früher geholt werden.
Mein Kleiner ist dann bei 39+1 nach Einleitung geboren worden.
Solange es dem Baby gut geht, ist ein notching erstmal nicht schlimm. Die engeren Kontrollen geben dir auch eine gewisse Sicherheit.
LG

Top Diskussionen anzeigen