38+ ... ss Diabetes ss cholastase Einleitung?

Hallo zusammen
Ich wollte gerne mal paar Infos bzw Erfahrungen von euch mit durchlesen
Ich bin heute bei 36+3 habe ss Diabetes und seit ca 2 Wochen eine Schwangerschaftscholastase
Ich nehme 4 mal am Tag ursofalk 500mg,muss 4 mal am Tag Insulin Spritzen dazu noch cetirizin. Körperlich bin ich sehr an mein Grenzen kein Schlaf keine Ruhe und einfach am Ende.
Ich hatte gestern mein geburtsplanungsgespräch worauf die Ärztin meinte das die kleine wegen dem Diabetes schon auf 3590g geschätzt wird und sie der Meinung ist wenn wir bis zum Ende warten auf keinen Fall eine normale Geburt machen können weil sie zu groß ist (wollte eigentlich wie mein erstes Kind normal entbinden).

Meine FA wollte schon ab 37+0 Einleiten wegen mütterlicher Erschöpfung ich hab viel mitgenommen in der Schwangerschaft !
Ich hab drüber nachgedacht und mich dafür entschieden das ich mindestens auf 38+0 warten und wenn bis sich bis dahin nichts von alleine tut ab 38+ 1,2,3,4 je nach dem Einleiten lasse.
Nun hab ich aber tatsächlich Angst das die schätzungswerte wirklich zu wenig geschätzt werden und ich über 4kg bin mit der kleinen und wir am Ende einen not Kaiserschnitt haben.
Habe aber auch gleichzeitig angst vor der Einleitung.
Hatte jemand Auch schon mal ne ähnliche Story
Liebe Grüße und danke 😊

1

Ähm nee, aber eine Zwischenfrage. Seit wann ist deine kleine zu groß? Wusstest du früh von der Diabetes oder erst später? Ich spritze nämlich und bis jetzt 33 ssw. Ist der kleine voll im Rahmen. Ich frage mich nun, ob sich das schnell ändern kann oder ich einfach gut eingestellt bin.

Viele Grüße und alles Gute😊🍀

P.S. Insofern die Ärzte dir nichts dringendes anderes empfehlen, würde ich es wie du machen und bei 38+0 einleiten. Aber viel länger würde ich persönlich dann auch nicht warten, wäre mir dann zu riskant.

2

Nein das ist von Anfang an so
Ich hab ja auch erst angefangen meine Ernährung umzustellen war trotzdem zu hoch der Zucker dann haben wir langzeit Insulin eingesetzt immer noch gleich und immer kam was dazu die Diabetologin sagte das sind die Hormone mittlerweile spritze ich morgens abends 8 Einheiten levimir für langzeit und vor Frühstück und vor Mittag 2 Einheiten humalog

Wünsche dir alles gute 🍀

3

Also ich würde wegen dem Gewicht nicht früher einleiten. Meine Tochter wurde auch immer größer geschätzt und am Ende war sie zwar schwer (fast 3900g) aber die Ärzte hatten sie so schwer schon 2 Wochen vorher geschätzt. Also nicht wirklich gut gemessen 😉
Sie war mein erstes Kind und trotz blöder Lage kam sie relativ problemlos zu Welt. Jetzt beim zweiten mache ich mir wegen dem Gewicht null Sorgen. Sollte er mehr als 4 kg haben dann ist das eben so 🙂
Gibt es einen Grund wieso du dir wegen dem Gewicht Gedanken machst ?

4

Nein es geht nicht nur um das Gewicht
Es geht um mein Diabetes um die cholastase und da wartet man nicht bis zum Ende der Schwangerschaft
Meine Ärztin wollte nur 37+ einleiten weil ich zu viel mitgenommen hab in der Schwangerschaft es geht ja nicht nur um die 2 Sachen
Aber das wollte ich wiederum nicht deswegen warten wir auf 38+ 1,2,3 je nachdem vielleicht kommt sie ja bis dahin von alleine was unser Wunsch ist.
Wegen dem Gewicht mach ich mir sorgen weil sie sagte wenn’s sie so weiter zunimmt kann ich keine normale Geburt haben sondern ein KS weil die Ärztin Angst hätte sie das stecken bleibt und wir ein not Kaiserschnitt machen müssen zumal mein erstes Kind 3960g auf die Welt kam und ich hab normal entbunden aber sie sagt wenn’s so weiter geht sind wir auf jeden Fall drüber sie nimmt geschätzt statt in 1 Woche 200 Gramm in 2-3 Tagen 200 Gramm zu

5

Gibt es denn Hinweise darauf, dass das Kind stecken bleiben könnte, also irgendwelche Anomalien? Ich würde die Entscheidung, wann einleiten vom der SS Diabetes und der Cholestase abhängig machen und nicht vom Gewicht. Ich kenne viele die bis 4,5kg ohne Probleme normal entbunden haben. Ich hatte Diabetes, aber hab nicht eingeleitet vorher, sondern gewartet, aber das war ja auch nur eine Sache und nicht mehrere 🙂

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen