Gebärmutterhalsverkürzung

Hallo, ich bin in der 25. SSW und hatte die letzten Wochen oft einen harten Bauch, was ich dachte, sei normal. die Cervix ist aktuell verkürzt auf 30 mm. um den Bauch entspannt und weich zu bekommen nehme ich regelmässig Magnesium und Bryophyllum Tabletten. das nützt sehr gut. Gegen die Verkürzung nützt dies ja jedoch nichts, ich soll mich etwas schonen, nach der Arbeit viel liegen und die Beine hochlegen.
habt ihr Erfahrungen diesbezüglich? hat euch das leichte Schonen etwas gebracht gegen die Verkürzung?

1

Ich liege auch seit ein paar Wochen weil mein Gebärmutterhals sich verkürzt hat um zum Glück nur 1 cm. Ich nehme 6x am Tag Magnesium und liege viel und die Wehen die ich hatte sind nur ein wenig besser geworden weswegen ich dachte er hätte sich weiter verkürzt aber durch die Ruhe und das nicht bewegen ist er nicht kürzer geworden und so geblieben wie er ist. Bedeutet ich bleib noch länger am rumgammeln😅 würde aber schon sagen das es was bringt ☺️

2

Ich lese hier gerne mal mit. Beim letzten Arzttermim Anfang 27. SSW war mein GMH bei 3 cm. Ich soll auch ruhiger machen, mich schonen, keine langen Spaziergänge erstmal und in 2 Wochen zur Kontrolle kommen. Magnesium oder anderes habe ich nicht bekommen.

Bleibt gesund 🌺

3

Ich habe mittlerweile festgestellt, dass viele Ärzte da völlig unterschiedlich reagieren.
Mein GBH war in der 33. SSW auf 2cm verkürzt (davor immer bei über 4cm).
Meine FA hat mich dann zur Abklärung ins Krankenhaus geschickt.
Seit dem sollte ich Bettruhe bis 34+0 halten.
Bei mir ist es auch stabil geblieben.

Es gibt aber auch Ärzte die das alles nicht so kritisch sehen- ich denke das kommt auf den Einzelfall drauf an, ob Bettruhe/Schonung oder nichts von dem verordnet wird. Der Arzt hat da schon seine Erfahrung.

4

Ich hatte um die 24. Woche eine Verkürzung auf 2.5cm. Warum auch immer wurde mir nichts verschrieben und ich sollte lediglich "keinen Marathon laufen".. Und tatsächlich ist er inzwischen in der 29. wieder fast bei 4cm. Warum auch immer. Aber ich denke erst recht mit Schonung usw kann das sehr gut gehen!

Alles Gute!

5

oh das macht mir sehr Hoffnung. Vielen Dank!!!! alles Gute dir!🍀

6

Hallo , ich habe seit 26 ssw ein verkürzter Gebärmutterhals zurzeit bin ich in der 36ssw(35+6) . In der 26 ssw war meine gmh auf 2,5cm und ich war eine Woche in Kh die haben mir ein pessarring eingesetzt und am 30ssw hat sich noch verkürzt auf 8mm , die Ärzten haben mir viel Angst gemacht .
Ich will jetzt das sie kommt ,hab keine Lust mehr,aber bis jetzt nicht passiert. Ich schone mich auch nicht ,trotzdem habe auch Sex mit mein Mann. 😁
Keine Sorge, und entschuldige für den langen Text.

7

Hei
Meine Antwort kommt zwar etwas spät aber bei mir war’s tatsächlich so, dass das schonen sich positiv ausgewirkt hat.
Ich bin aktuell in der 33 ssw. Vor zwei Wochen war mein GMH bei 2,1cm. Meine Ärztin hat mir gleich ne Krankmeldung ausgestellt (stehe den ganzen Tag auf der Arbeit) sie meinte ich solle zu Hause einen Gang runter schalten, nichts heben, weiterhin Magnesium nehmen und sonst zwischendurch immer schön die Beine hoch legen. Gesagt, getan. Diese Woche bei der Kontrolle war mein GMH wieder bei 2,5 cm 😊
Also schön langsam machen, dann geht auch alles gut.
Liebe Grüße 🎀

8

ah super, das freut mich für dich und macht mir Mut. alles Gute dir!!🍀🍀🍀

9

Danke dir auch ✊🏻🍀

Top Diskussionen anzeigen