Welche Vitamin nehmt ihr? Vitamine d?

Hallo zusammen,
Ich nehme femibion 2 Und bin in der 18ssw.
Nun meinte mein Arzt ich könnte Vitamin d nehmen. Es gab keine Blutuntersuchung die einen Mangel festgestellt hat. Er meint nur hier im Norden in der dunklen Jahreszeit könnte man das immer machen.
Im Beipackzettel steht dass es nur nach strenger Indikation nehmen soll.
Nehmt ihr mehr als die Normalen Schwangerschaftsvitamine?
Lg

1

Hi, es gibt verschiedene Dosierung. Du musst schauen, wie deine aktuelle Werte sind und schauen, wie der Bedarf ist. Nicht dass du eine Überdosierung bekommst. Wichtig ist, mit K2 zu kombinieren. Ich nehme von Sunday.de

Liebe Grüße
21. SSW#verliebt#huepf

10

Darf ich fragen, wie ich darauf kommt, dass man Vitamin D IMMER mit Vitamin L einnehmen sollte?
Also von wem habt ihr das?

Irgendwie streiten sich echt die Geister darum, lt unserem Chefarzt höchstpersönlich (Gastroenterologe) gibt es noch nichts Offizielles, dass man niedrigdosiertes Vit. D immer mit Vit. K einnehmen muss, erst ab hochdosiertem Vit. D zB ab 20.000 IE.

12

Vitamin L? Das ist mir neu. #gruebel

Liebe Grüße
21. SSW#verliebt#huepf

weitere Kommentare laden
2

Hey,
da gehen die Meinungen auseinander. Ich hatte letztes Frühjahr einen Vitamin D Mangel. Das ist im Winter keine Seltenheit, da man durch die Sonne eben keins mehr bekommen kann und durch die Nahrung bekommt man auch fast nix. Sehe das also ähnlich wie dein Arzt. Habs tatsächlich auch im Sommer genommen und im Winter jetzt ein bisschen mehr. Mit Tropfen ist das leicht zu dosieren und bis zu 4000 I.E. pro Tag ist Vitamin D auch über einen längeren Zeitraum unbedenklich. Gibt auch so Präparate, die 1x pro Woche richtig Hohe Dosen haben.. die hab ich trotz Mangel nicht genommen und sehe die auch kritischer.
Verstehe aber, dass du das kritisch siehst. Du könntest einen Bluttest machen lassen (musst du eventuell selbst bezahlen...) und dann für dich entscheiden, ob du welches nimmst und in welchen Dosen oder nicht.
LG

3

Meine Kinder und ich nehmen im Winter immer Vit D. Zusätzlich nehme ich Magnesium und B12. Und Folsäure natürlich.

4

Ernährst du dich vegan?

Liebe Grüße
21. SSW#verliebt #huepf

5

Nein, hatte trotzdem bei der letzten Blutabnahme einen B12 Mangel und D12 war recht tief. Ernähre mich sehr ausgewogen. Aber die Aufnahme durch den Darm scheint bei mir nicht so recht zu Früchten. B12 muss ich spritzen.

weiteren Kommentar laden
6

Nehme folio forte und vitamin d, zink, Magnesium, B vitamine. Habe aber auch chronische Darmerkrankung. Vitamin b 12 bekomme ich alle 6 Wochen gespritzt, bei Bedarf nehme ich auch Eisen ein.

8

In der dunklen Jahreszeit haben schätuungsweise 95% der deutschen zu wenig vitamin d.
Wenn du ein normal dosiertes nimmst mit 1000 i.e. brauchst du nichts zu befürchten, selbst wenn du gut aufgestellt bis

9

Auch in der hellen Jahreszeit und im Hochsommer ist es nicht möglich,genug Vitamin D aufzunehmen.
Wir nehmen die Tropfen alle das ganze Jahr über.
Es war hier niemand ansatzweise krank in den letzten knapp 2 Jahren-trotz Kitakind und ich Erzieherin.
Ich bin seit dem deutlich fitter.
Absolut klare Empfehlung auch während der SS.
Wichtig ist die Kombi mit K2.
Alles Gute weiterhin!

11

Ich nehme auch femibion 2 und da ist doch sogar schon Vitamin D mit drin 🤔🤔

Top Diskussionen anzeigen