HCG bei 700 keine fruchthöhle?

Thumbnail Zoom

Ich bin laut Rechner bei 5+0.(6.ssw)
Ich komme gerade aus dem Krankenhaus weil ich sehr starke Schmerzen auf der linken Seite hatte.
Dachte erst das ist mein Darm dann wurde es schlimmer und ich hab gedacht ok es ist vorbei ich habe grad wieder eine Fehlgeburt.
Nun ja immer noch keine Blutung in Sicht.
Im krasse Man leider keine fruchthöhle oder Ähnliches, außer etwas Wasser nicht viel in der Bauchhöhle.
Mein Wert liegt bei 700 und sie meinte eine Fehlgeburt schließt sie nicht aus und Eileiterschwangerschaft leider auch nicht.
Konnte auch eine geplatzte Zyste sein?! 🤷🏼‍♀️
Bei wem war es ähnlich?
Muss ich mir Sorgen machen ?
Ist es zu früh was zu sehen ?
Ich habe Angst 🥺
Das wäre dann schon die 4. FG

Was ich dazu sagen muss ist mein ss Test im Krankenhaus war nicht deutlich also für die negativ 🤷🏼‍♀️
Aber meiner heute morgen war Knalle positiv
Rosa: Freitag
Blau: heute

1

Eine Fruchthöhle sieht man ab einem ca HCG Wert von 1000 erst.

Wieso macht die Ärztin dich so verrückt, sie müsste das doch am besten wissen.

Leider wird dir nichts übrig bleiben als abzuwarten.

Ich drücke dir die Daumen. 🍀

3

Ja das Problem sind meine komische stechende Schmerzen. Periode nicht in Sicht. Ich werde zu mein Frauenarzt heute gehen und mich nochmals untersuchen lassen. Diese Schmerzen sind meist auf der linken Seite und verteilt sich im Strahl kurz überall dann sind die wieder weg. Ich bin echt am Ende und weiß nicht was da unten los ist.😕

2

Ich war am NMT mir leuchten Blutungen im KKH. Man konnte nichts sehen außer etwas Flüssigkeit. Mein HCG lag bei 200. Eileiterschwangerschaft stand da auch im Raum.
Was war? Gar nichts. Alles prima beim Frauenarzt. Mach dich nicht verrückt, es wird schon werden.
Bin mittlerweile in der 27 SSW👍

4

Hattest du auch so starke Schmerzen einseitig. Selbst wenn es eine Zyste wäre, tut es dann solange weh ist die Frage.

16

Ich hatte immer mal wieder mal auf der einen dann auch auf der anderen Seite starke Schmerzen. Das können ja auch die Mutterbänder sein.

5

Für eine Eileiter Ss ist es viel zu früh um Schmerzen zu spüren. Konnten die im Krankenhaus nicht feststellen woher die Schmerzen kommen?
Ich drücke dir die Daumen das alles gut geht 😘 deine Tests sind ja mal mega positiv 👍

6

Ich drücke dir die Daumen, leider fing bei mir die Fehlgeburt genau so an, stechende einseitige Schmerzen danach Blutungen. Mein hcg war nach der ersten Blutung dann nur auf 799, vorher haben wir nicht geprüft. Ich war in der 7 ssw von der letzten mens aber mehr als eine hoch aufgebaute schleimhaut sah man nicht.

All meine test wurden sehr stark auch nach der Blutung....

7

Hallo!
Hat dich denn auch jemand anders als der FA im Krankenhaus untersucht? Das kann ja ganz unabhängig von der Frühschwangerschaft alles mögliche sein. Darmentzündung, tiefliegender Harnleiterstein, Verstopfung, Harnwegsinfekt...Wurden denn auch Urin und Blut untersucht? Wenn die Schmerzen wirklich so stark sind, würde ich das mal weiter abklären lassen.
Lg und gute Besserung!

8

Guten Morgen zusammen, also die Schmerzen sind minimal noch da. Werde jetzt zum Frauenarzt gehen und mich untersuchen lassen.
Ich habe immer noch keine Blutungen und hatte schon 3 Fehlgeburten und die waren alle gleich, nicht wie jetzt, also kann es keine sein.
Für 5+0 ist mein Wert eigentlich noch normal, meinte sie gestern. Mal sehen was der Arzt sagt.

9

Vielleicht sind die Schmerzen von den Mutterbändern. Hatte das auch sehr stark und so als würde man sich einen Nerv einklemmen.

Drücke dir sooooo die Daumen.
Berichte bitte mal🍀🙏

10

Das ist so lieb von euch. Ich bin gerade im Wartezimmer und werde berichten, was da los ist 🍀❤️

weiteren Kommentar laden
12
Thumbnail Zoom

Nun bin ich wieder in der Klinik mit einem Verdacht auf eine Eileiterschwangerschaft. In der Gebärmutter war ein winziger Fleck von etwa 1 cm, da meinte er da kann man drüber streiten das sich da war ran wächst. Nun ja als er dann auf die Eileiter blickte sah er diesen milchigen Runden Kreis und meinte eigentlich hätte er das nicht gedacht laut beschreiben und ssw aber es könnte sein, dass diese Kugel eine ist in der Eileiter oder in der Bauchhöhle. Jetzt bin ich wieder in der Klinik mit Einweisung und muss schauen was weiter passiert. 🥺🤷🏼‍♀️

Links das schwarze eistock und rechts das milchige ist das ungewisse ?

13

Das tut mir unendlich leid, wie schrecklich. Fühl dich ganz fest gedrückt 🙏. Ich wünsche dir alle Kraft der Welt und alles Liebe.

14

Ich danke dir. Mal sehen was sie im Krankenhaus jetzt sagen ☹️

15

Also es ist wohl sie dass es nach der Größe von der Blase/Kugel keine Eileiterschwangerschaft sein kann. Die Ärztin in der Klinik hat Ethernet auch eine fruchthöhlenwrtige ovale Blase gesehen in meiner Gebärmutter die aber milchig war. Nun ja Eileiterschwangerschaft ist immer noch nicht ausgeschlossen. Mir wurde heute Blut abgenommen um zu schauen ob sich was zu gestern getan hat.
Sonntag wird noch einmal Blut abgenommen und Ultraschall gemacht.
Ich habe immer noch Hoffnung das es sich noch in meiner Gebärmutter entwickelt weil die komische fruchthöhle uns skeptisch gemacht hat. Es war oval milchig und leer. Sie meinte auch das man bei einem hcg von 700 auch nichts sehen könnte Nicht einmal diese fruchthöhleb artige. Es könnte leer sein oder einfach entstanden sein echt komisch alles.🍀❤️

Top Diskussionen anzeigen