Positive Erfahrung äussere Wendung

Heute hatte ich den Termin zur äußeren Wendung. Ich bin nett empfangen worden und von der Ärztin aufgeklärt worden. Dann wurde zunächst per US die Lage bestimmt. Dann bekam ich einen Zugang gelegt, an dem ein Wehenhemmer angeschlossen wurde, damit die Gebärmutter sich entspannt. Eine halbe Std wurde währenddessen ein CTG gelesen. Dem Kind geht's gut..wir probieren es. 3 Versuche hätte sie gemacht. Sie schob den Po, der schon ins Becken gerutscht war und drückte ihn langsam mit einem Haufen massageöl nach oben..dabei streichelte sie mit leichtem Druck den Kopf nach unten. Es war lediglich unangenehm, aber die Schmerzen waren aushaltbar. Danach wurde per US nochmal die Lage überprüft. Wieder wurde ein CTG geschrieben, dieses mal mit gleichzeitigem wehentropf, damit die Gebärmutter sich wieder angespannt. Danach wieder Lageüberprüfung per US. Ich war insgesamt knapp 4 Std im Krankenhaus und bin nun superglücklich, es nun auf natürlichem Wege probieren zu dürfen. Bitte lest nicht zuviel im Internet. Ich habe das Gefühl, dass nur noch Horrorgeschichten geschrieben werden. Ich bin deswegen mit völlig falschen Vorstellungen ins Krankenhaus gefahren heute.

1

Danke für deine Erfahrung!
Ich mache mir momentan auch viele Gedanken diesbezüglich.
Meine erste Tochter musste ich per Kaiserschnitt auf die Welt bringen da sie in BEL lag und durch eine vorderwanplazenta keine äußere Wendung möglich.
Nun habe ich eine Hinterwand Plazenta und beim letzten Termin in der 26 SSW wurde wieder BEL festgestellt. Ja es ist noch Platz und Zeit aber ich möchte unbedingt eine spontane Geburt und diese Erfahrung machen!
Weißt du zufällig ob eine Äußere Wendung möglich ist nach einem Kaiserschnitt?
Auf jedenfall macht mir dein Erfahrungsbericht Mut das es doch alles noch klappt🙈

LG Label89

2

Ich hatte auch einen Kaiserschnitt, allerdings schon vor 7 Jahren. Ich möchte den dieses mal auch umgehen, wenn möglich und BEL Geburt ist in meiner Klinik nicht möglich.

3

Eine Freundin von mir hatte das in der 38. Woche! Ähnlich positiv beschrieben, wollte nicht wieder einen KS (hatte vor 3 Jahren Zwillinge in BEL)
Und tadaaa: als hätte die Kleine nur drauf gewartet, endlich richtig zu liegen, war sie 2 Tage später da.

4

Bei mir hat die äußere Wendung leider nicht funktioniert. Ich musste dann aber 48 Stunden stationär bleiben, da die Gefahr von Wehen einfach zu groß war. Mich wundert, dass man dich heim geschickt hat 🤔

Top Diskussionen anzeigen