Plazenta

Ich bin in der 31ssw war gestern beim Frauenarzt die Maus geht es gut bloß meine planzenta soll verkalkung(kleine Punkte) anzeigen...und nein ich Rauche nicht! Habe zuviel Fruchtwasser und sie liegt (BEL)Beckenentlage also hat sich noch nicht gedreht.... Morgen wird ein großer zucker test gemacht... Ich war gestern fix und fertig weil sie meinte das wir über ein Kaiserschnitt reden müssten...und nächste woche soll ich zum Krankenhaus um zu schauen ob die Versorgung in ordnung ist...

1

Hey liebes, wollte dir nur mal Mut zusprechen. Meine Tochter hat sich damals auch erst irgendwas in der 33./34. Woche gedreht, hier haben auch Mamas geschrieben, dass sich manche Kinder erst kurz vor der Geburt gedreht haben. Außerdem gibt es einige Methoden, wie man das Baby zum Drehen überreden kann, frag mal deine Hebamme (indische Brücke, Taschenlampe). Es gibt auch Kliniken, die Entbindung in BEL anbieten, lt meiner Hebamme ist das nur eine „Normvariation“ (obwohl ich da echt großen Respekt vor habe).

„Zu viel Fruchtwasser“ hab ich leider keine Erfahrungen mit, zum Drehen ist das aber erstmal nicht schlecht (weil mehr Platz).

Ich hatte auch ne Verkalkung 2.-3. Grades, bin keine Raucherin und hab mich immer gut ernährt. Das wurde in der 35. Woche diagnostiziert. Die Versorgung war bis zum Schluss (entbunden 41+1) immer gut. Kontrollieren sollte man das jedoch regelmäßig.

Also, alles wird halb so heiß gegessen, wie es gekocht wird. Ein Auge darauf haben ist immer gut. Panik zu verbreiten dagegen nicht. Atme durch, für jedes „Problem“ gibt es bestimmt eine naheliegende Lösung 💪🏻

2

Danke für die Aufbauen Worte da geht ein gleich das Herz auf und man fühlt sich ein wenig besser :) meine hebamme hat noch Urlaub aber ich werde mal nachfragen wenn ich im Krankenhaus bin... Die Frauenärztin war gestern so unruhig fand ich hat mich voll verunsichert...

3

Na ich bin kein Arzt und das ein oder andere Problem, was sie dir gesagt hat, kann zu einem werden, muss es ja aber nicht. Es ist gut, dass alles kontrolliert wird, aber man muss sich deshalb nicht verrückt machen lassen. Zumal wir Schwangeren ja eh mental an der Verrücktheit kratzen (hormonell bedingt?!)
Ich drück dir alle Daumen, schreib dann mal ein Update bitte ✌🏻

Top Diskussionen anzeigen