Sodbrennen

Hallo alle zusammen,

ich bin jetzt in der 35+1 ssw seit Anfang Schwangerschaft habe ich sodbrennen jetzt egal was ich esse oder trinke heftiges sodbrennen bekomme und seit zwei tagen ist so schlimm das ich mich übergeben muss weil das sodbrennen so stark ist .
Ich kann auch keine Wasser trinken ich übergeben , wie ist bei euch ist normal ?

Vielen Danke liebe Grüße

1

Probier mal „Staatl. Fachinger Wasser“ ohne Sprudel & zusätzlich Spargel.

2

Hi du Arme
Vor meiner ersten Ss kannte ich Sodbrennen garnicht. Dann ging es iwann los. Mir hat iwann nix mehr geholfen. Weder Gaviscon noch was anderes. Hab im sitzen geschlafen hinterher
Jetzt bin ich in der 7.ssw und das war mit eins der ersten Zeichen wo ich wusste es hat geklappt 🙄🙈 ich hab von diesem Wasser gehört was helfen soll und werde es mit Ingwer versuchen. Aber werde rechtzeitig auch den Arzt fragen.
Wenn du was findest was hilft sag Bescheid 😊

3

Ich habe auch "wieder" extrem starkes Sodbrennen, so stark das mir ab und an die Luft ausbleibt und mein Brustkorb sich innerlich anfühlt als würde jemand ein Feuer drin machen.😣 Ich habe auch ix verschiedene Methoden ausprobiert. Nicht mal mehr die Milch hilft.🙄

Top Diskussionen anzeigen