Ganz schlimme Migräne

Ich habe heute morgen eine Ibo genommen habe seid gestern ganz schlimme Kopfschmerzen. Hatte extra bis heute morgen nach dem Schlafen gewartet und war noch genau so jetzt bekomme ich wieder ein Migräne Anfall und habe schon alles ausprobiert. Wärme Kälte nichts nützt würde eigentlich wieder eine Ibo nehmen aber das kann ich doch mein Kind nicht antun :( ich verzweifel

18ssw + 3 Tage LG

1

Sumatriptan darfst du nehmen

3

Ich weiß man hat ein schlechtes Gewissen. Bei mir hat aber paracetamol null geholfen. Ibu habe ich in der ss nicht genommen und hatte über 3 Tage Attacken
Meins tut meinte dann lieber eine migränetablette die wirklich hilft als mehrere Tage was anderes und der Mama gehts Immernoch schlecht

4

Mein Arzt sollte das heißen

2

Hey du
Ich kenne dein Problem, ich habe es in der Schwangerschaft mit extremen übergeben 🤮 bis zu 8x.
Meine Frauenärztin hat mir paracetamol erlaubt. Ibu ist glaub ich nicht so gut.
Schau mal bei Embryotox.

Bei mir hilft sonst nichts, da ich vor schmerzen dann nicht schlafen kann.

5

Huhu,

mir geht es aktuell genauso. Bin 17+1 und kämpfe ständig mit Migräne-Attacken, die gefühlt immer schlimmer werden und mir jeden Schlaf rauben.

Am Anfang hat ein Glas Cola mit Zitrone (gefäßerweiternd) oder eine Wärmflasche im Nacken geholfen. Jetzt hilft nichts dergleichen mehr. Auch Paracetamol (die ich aber möglichst vermeide) hilft nicht.

Ich hoffe somit auch, dass hier der eine oder andere Tipp folgt 😓

LG

6

Hallo, ich hatte in der zweiten Schwangerschaft 14 Tage jeden Tag Migräne. Ich war damals sogar beim Neurologen, weil ich so verzweifelt war. Der hat mir Magnesium empfohlen. Und zwar Hochdosiert intravenös. Ich sollte dafür ins Krankenhaus fahren.
IBU würde ich auch nicht nehmen!

Alle gute🍀

7

Ich hatte in der Schwangerschaft mit Kind 1 und Kind 2 Migräne. Habe Rücksprache mit meiner Ärztin gehalten. Paracetamol und Ibuprofen sind erlaubt. Meine Kinder haben keinen Schafen davon genommen.
Schau Mal auch bei Embryotox. Du kannst da auch anrufen. Sie beraten auch sehr nett.

8

*keinen Schaden sollte es natürlich heißen :)

10

Ja Paracetamol hilft bei mir null. Meine Frauenärztin meinte ich könnte bis zum dritten Trimester Ibo nehmen aber ich denke ich Werder auch Mal mit mein Hausarzt sprechen denn ich war auch beim Neurologen und habe da Migräne Tabletten bekommen aber noch nicht abgeholt :/

9

Ich habe in meinen ersten beiden Schwangerschaften und auch in der jetzigen bei schlimmen Anfällen Sumatriptan genommen. Ich habe chronische Migräne und anders wäre es gar nicht möglich durch den Alltag zu kommen.
Meine beiden großen sind 5 und 8 und zeigen keinerlei Auffälligkeiten.
Lieber gleich etwas wirksames nehmen.

Gute Besserung, ich fühle mit dir

11

Ich habe eine geerbte Migräne. Bin sugar in der 1. Schwangerschaft beim Frauenarzt zusammen geklappt die haben dann Krankenwagen angerufen und ich war zwei Tage im Krankenhaus. Sowie ich weiß haben die mir Paracetamol gegeben was bei mir garnicht bringt. Jetzt in der 2. Schwangerschaft hatte ich bis jetzt Gott sei Dank nichts gehabt und so normal habe ich im Monat 3-4 Mal.

Top Diskussionen anzeigen