Senkwehen zweit Gebärende ☺️

Hallo ihr lieben,

treten Senkwehen bei zweitgebärenden erst kurz vor der Geburt auf oder auch schon früher ab der 36. ssw?

Ich bin 35. ssw und habe starke Senkwehen die sich wie meine Regel schmerzen anfühlen im Rücken.

Danke für ihr eure lieben Antworten 😊

1

Hallo Liebes
Mir hat man in der Klinik und beim Gyn gesagt dass Senkwehen beim zweiten Baby nicht vor der 36ssw auftreten😳
Ich habe aber starke Senkwehen seit der 30ssw
auch mein Muttermund ist verkürzt und ich habe den Schleimpfropf verloren. Bin jetzt bei 37+6
ich hatte Nächte in denen ich alle 5 Minuten eine Wehe hatte, hätte ich nicht schon ein Kind geboren wäre ich bestimmt ins Krankenhaus weil ich gedacht hätte dass es losgeht....
von daher bist du nicht die Einzige in der Situation, ich kann dich sehr gut verstehen.
meine Senkwehen oder Vorwehen schmerzen richtig doll zum teil dass ich veratmen oder sogar schon stöhnen muss🤭
ich wünsche dir eine ganz gute Geburt und ohne Komplikationen😘

2

Vielen lieben Dank für deine Antwort - das ist beruhigend. Ich habe das schon überall im Internet gelesen das die Senkwehen bei zweit gebärenden erst los gehen wenn die Geburt tatsächlich los geht.

Könnte es bei dir jederzeit los gehen wenn du schon den Schleimpfropf verloren hast?
Ich muss die Senkwehen auch schon verwarnen und stöhnen weil es schon sehr sehr schmerzhaft ist. Ich habe echt vergessen wie die Senkwehen schmerzen 🙈

5

ich finde dieses mal ist es schlimmer und stärker als beim ersten kind....
der Schleimpfropf ging gestern ab....
bin ja gespannt wann es losgeht🤷‍♀️
manchmal kann ich vor schmerzen nicht schlafen..... ist es bei dir auch so schmerzhaft?

weitere Kommentare laden
3

#winke
Ich hatte bei meinem ersten Kind überhaupt keine spürbaren Wehen - erst als sie eingeleitet wurden.
Beim zweiten Kind wehte ich ca 3 Tage (ab 39+1) vor mich hin - er rutschte allerdings erst deutlich später unter der Geburt ins Becken
Jetzt in der 4.SS merke ich seit der 35.SSW immer wieder ordentlich Druck und Wehen. Auch die Mutterbänder schmerzten am Anfang deutlich stärker. Ich denke es wird mit jedem Kind schmerzhafter.

LG Strahleface

4

Ich hatte bei Nr. 1 keine spürbaren Senkwehen - bei Nr. 2 ab Anfang der 35. Woche. Die Kleine ist auch schon recht tief im Becken in der 36. Woche...

6

Hallo
Ich bin bei 39+2 und bisher sind keinerlei Wehen in Sicht. In der ersten Schwangerschaft hatte ich auch überhaupt keine Wehen.

Top Diskussionen anzeigen