Gleichgesinnte 10.SSW

Meine Übelkeit verfolgt mich immer noch... jetzt geht es mir mal einen Tag gut und den nächsten Tag total miserabel.
Wem ging bzw geht es ähnlich? Wie sind eure Erfahrungen?

Hätte echt nichts dagegen, wenn es mal besser werden würde 🙈

1

Hallo, ich kann mich dir anschließen 😕 bin zwar schon Ende 12. Woche, komme aber ohne Cariban nicht aus 🙊 lag in der 8. Woche mit starkem Erbrechen im Krankenhaus und wurde seitdem auf Tabletten eingestellt 😊 lass dir das verschreiben, vielleicht hilft es dir ja auch 😍

Alles gute und LG

2

Hallo bin heute 15+1 und es fing bei mir in der 7. Woche an .. ganz schlimm wurde es dann ab Woche 9 etwa lag ab da auch stationär bis zur 12. Woche wurde dann auch auf Cariban eingestellt und nehme sie bis heute noch.
Hab aber gehört dass sich viele Ärzte querstellen sie zu verschreiben, hab in dieser Woche leider viel über Ärzte geärgert die einfach zu geizig waren..
Ansonsten gehts mir wie die.. denke hab momentan einen Wachstumsschub und dementsprechend ist mir meistens gegen Nachmittag bzw Abend noch sehr übel .. Gott sei dank phaseweise, aber essen tu ich trotzdem sonst würde es schlimmer werden.
Kann auch nur Cariban empfehlen .. hab es aufgrund der Knauserigkeit der Ärzte jetzt seit ca 2 Wochen von 4xtäglich auf 2x reduziert..
Ich wünsche dir dass es dir schnell besser geht, ich hab wie viele andere hier wirklich die Situation gehabt von 100 auf 0 runtergefahren zu sein.

Viele Grüsse

3

Huhu, bin heute 9+0 und mir geht’s genauso wie dir. Einen Tag mal schlecht und den nächsten wieder relativ gut. Hab das Gefühl, dass es mit der Verdoppelungszeit des HCG korreliert. Das heißt alle 4-5 Tage gibts den richtig schlechten Tag. Aber alles in allem geht’s mir verglichen mit anderen Schwangeren noch relativ gut, weil es selten zum Erbrechen kommt. Allerdings ist mir den ganzen Tag schlecht, wenn es mal angefangen hat🙈

Wünsche dir alles Gute und dass die Zeit hoffentlich bald rum ist😊

4

Ja genau so ist es bei mir auch 😊🙈

5

Hallo 🙋‍♀️
Ich rutsche morgen in die 10. Woche. (8+6 heute). Mir geht es genauso.. einen Tag könnte ich Bäume ausreißen, mache Haushalt und Garten ohne irgendwas. Dann gibt es Tage da bin ich total faul, müde, mir ist schlecht.. Mein Kreislauf ist auch nicht immer der beste 😕 Ich versuche mich zu trösten , indem ich mir sage dass es völlig normal ist. Wenn ich gar nichts hätte würde ich mir mehr Sorgen machen 😀

Top Diskussionen anzeigen