Wer Hat ähnliche Gewichtszunahme ?

Bin mit 68,5 gestartet bei 1,76m.

Jetzt ,22. Ssw wiege zu 76.

Ich finde es noch normal aber grenzwertig . Wer hat ähnliche Erfahrungen und wie viele wurde es am Ende?

1

Bei der ersten hab ich von 97kg auf 115kg zugenommen. War aber anscheinend alles in der norm. Also weder meine Ärztin noch meine hebamme haben was dazu gesagt, dass ich 18kg zugenommen hab.
Danach blieb ich bei 105kg hängen und nahm bei der 2. Schwangerschaft 10kg zu. Also wieder 115 vor der Entbindung. Nach der Schwangerschaft hat sichs wieder auf 105 eingependelt und bei der dritten wars genauso wie bei der 2.

Die jeweils 10kg lagen bei mir am baby, fruchtwasser und wassereinlagerungen (vor allem in den beinen).

Mach dir also keinen Kopf, solange dein Frauenarzt nichts dazu sagt 😊 jeder lagert unterschiedlich viel wasser an und hat auch unterschiedlich viel fruchtwasser und auch die babys können beim Gewicht etwas unterschiedlich sein. Manche sind grad mal 3kg schwer, andere fast 5 bei der Entbindung. Und wenn paar schwangerschaftspfunde dazu kommen sollten, weil schwangere öfters mal zu heißhunger neigen und ab und an mal mehr essen, ist es nicht schlimm. Es ist evolutionstechnisch sogar notwendig, da so der körper wenigstens das stillen oder das baby im Bauch absichern wollte, falls mal hungerzeiten auftreten. Deswegen sollen schwangere keine Diät machen oder explizit drauf schauen, wieviel sie wiegen.

2

Ich bin diese Schwangerschaft bei 163cm mit 46 kg gestartet und wiege jetzt in der 25 SSW 62 kg 🙈 finde ich ziemlich viel.
In der ersten Schwangerschaft bei 56 Kg gestartet und mit 81 kg entbunden.

LG Nina

9

Ich bin auch 1,63.
Gestartet mit 62 kg und jetzt 20ssw bin ich bei 65kg. Denke mal der Körper holt sich was er braucht und hätte ich ein niedriges Startgewicht gehabt, so wie du mit zarten 46kg, wäre das bestimmte auch so hoch hochgegangen. Mach dir keine Gedanken :)

3

In der ersten Schwangerschaft habe ich 22 kg zugenommen, aktuell 18 kg (39 +0). Habe keinerlei gesundheitliche Probleme gehabt und nach der ersten Schwangerschaft schnell wieder mein Ausgangsgewicht erreicht.
Warum ich so zugenommen habe, weiß keiner, war zuvor schlank und normalgewichtig.
Hab mir damals echt Gedanken gemacht, jetzt geh ich recht entspannt damit um.

4

In meiner ersten Schwangerschaft bin ich auch mit 68 kg gestartet und hatte dasselbe wie du in der 22. Woche!

Diesmal bin ich allerdings mit 78 gestartet und hab jetzt auch schon wieder 9 kg ... 22. Woche 🙈🙈🙈

5

Hab bis jetzt 7 kg zugenommen, seit heute in der 24. SSW. Gestartet mit 63,5, vorgestern 70,5. Ist meine erste SSW.
Ich mach noch nach wie vor regelm. Sport, aber sehr achtsam; mir ist es auch schon mal passiert, dass ich abbrechen musste, weil der Bauch hart wurde.
Ich kann die Finger einfach nicht von Schoki und Co. lassen, deswegen auch der Sport #schein

Hatte jetzt 3 Wochen, in denen ich jeweils 1kg zugelegt habe. Das fand ich schon ganz schön viel, obwohl ich versuche, da nicht so sehr meinen Fokus drauf zu legen. Es ist nunmal eine Ausnahmesituation und ich will die Zeit genießen, aber wie ein Wal enden möchte ich auch nicht #rofl

6

Ich bin mit 65 gestartet hatte in der 20ssw bereits 10 Kilo drauf. Und dachte nur: ohjeeee. Wie soll das enden. Muss dazu sagen, dass ich mit dem pos Test aufgehört habe zu rauchen, kam direkt ins Bv und mir fehlte die Bewegung und der Sport von der Arbeit u d hatte diese ÜBelkeit, bei der man alle 2 std was essen musste weil es sonst noch schlimmer wurde bis etwa zur 13. ssw.
Bin jetzt 36+6 und habe 15 Kilo drauf. Hat sich also reguliert..

7

Ich erwarte zwar Zwillinge, da nimmt man evtl etwas mehr zu, aber meine Werte:

1,77cm groß
Ausgangsgewicht 58 kg
27. Ssw 74,2 kg laut Gyn-Waage heute.
Also bisher +16,2 kg

Werde wohl gaaaanz locker die 20kg mehr knacken. Aber das ist mir wurscht. Ich gehe zu 99% davon aus, dass innerhalb von 1 Jahr ein altes Gewicht zurück habe, vllt +2 kg, was ich aber gut fände.

8

Bin in der ersten Schwangerschaft mit 59kg bei 170 cm in die Schwangerschaft gestartet. Bei 39+3 entbunden mit +25 kg 🙈 Meine Ärztin hat da auch ziemlich oft mit mir geschimpft. Hatte auch das ein oder andere Wehwehchen (Symphyse, Wasser, Karpaltunnel...). Gewicht hatte ich nach genau 10 Monaten wieder weg, ohne Sport oder Diät, habe aber meine Kleine auch bis 14 Monate gestillt.
Jetzt bin ich mit 59,5 kg in die Schwangerschaft gestartet. Bin nun 40+2 und jetzt schwankt das Gewicht zwischen +13-14 kg. Habe keine Wehwehchen und bin für die 41.Ssw topfit.
Habe in dieser Schwangerschaft aber auch Kalorien gezählt und darauf geachtet, was ich esse! War zwar hart, aber dafür geht es mir diesmal körperlich sehr gut, wahrscheinlich will der Kleine deswegen nicht ausziehen! 🤣

10

ich weiß nicht mehr was ich in der 22. Woche gehabt habe, aber ich bin damals mit 65kg auf 1,72m gestartet.
Zur Geburt waren es 97kg. Ich bin meinem Kind heute noch dankbar, dass er mich mit den 14 Tagen früher vielleicht vor ner 100 bewahrt hat ;-)

19 kg, waren sehr schnell wieder weg. Das war wohl Wasser...

Den Rest hab ich auch fast 7 Jahre danach immer noch, die waren also raufgefuttert ;-)

Top Diskussionen anzeigen