Ssw 6+0 nur Fruchthöhle zu erahnen.

Hallo ihr Lieben.

Ich komme gerade vom Frauenarzt. Eigentlich hätte ich erst nächsten Montag meinen ersten Ultraschalltermin gehabt, da ich aber vor paar Tagen während meines Urlaubes einen Tag leichte Blutungen hatte bin ich heute schon zum Arzt gegangen. Ich bin heute bei Ssw 6+0 und meine Ärztin konnte nur eine hoch aufgebaute Schleimhaut erkennen und minimal eine Fruchthöle erahnen.
Sie meinte, dass es nicht so gut aussieht und man zu diesem Zeitpunkt schon mehr sehen müsste. Außerdem sagte sie, dass bei einem Abgang bald Blutungen auftreten müssten, wonach es momentan aber nicht aussah.
Es wurde mir noch Blutabgenommen um
zu schauen, wie hoch der HCG Wert ist, das Ergebnis bekomme ich allerdings erst morgen mittag....
Nächten Montag habe ich den nächsten Termin zur Kontrolle, was meint Ihr? Gibt es noch Hoffnung?
Habt ihr ähnliche Erfahrungen?
Bin gerade sehr enttäuscht...

1

Bleib positiv gestimmt bei mir hat man auch erst sehr spät etwas gesehen.

2

Die Frage ist doch, wann war dein ES und wann der erste pos. SST? Die wenigsten Frauen sind tatsächlich so weit wie sie es errechnen (also nach letzter Periode), weil die wenigsten Frauen immer einen 28-Tage-Zyklus mit ES an Tag 14 haben.

Wenn du also erst letzte oder Ende vorletzter Woche pos. getestet hast ist m. M. n. noch alles offen. Ist der Test schon 2,5 Wochen pos. sollte man definitiv etwas mehr sehen, aber auch hier gibt es oft genug Eckenhocker, die man erst später entdeckt.

Versuch, die Gedanken aus deinem Kopf zu kriegen, sonst wirst du verrückt bis nächste Woche. Du hast es eh nicht in der Hand.

4

Ich habe vor knapp 2 Wochen mit dem Clearblue positiv getestet. Da zeigte der Test 1-2 Wochen an. Vor 2 Tagen habe ich nochmal getestet, da zeigte er 3+ an. Das heißt ja, dass der HCG Wert auf jeden Fall gestiegen ist.
Ich weiß, man hat es leider nicht in der Hand und das Abwarten fällt wirklich schwer.
Aber ich überlege, ob es Sinn macht Ende der Woche nochmal zum Arzt zu gehen.

3

Weißt du sicher wann dein Eisprung war?
Mach dich nicht verrückt. Bei mir hat man an 5+2 auch nur eine aufgebaute schleimhaut gesehen. An 7+2 dann einen winzigen Embryo mit Herzschlag.

Gib die Hoffnung nicht aus und bleib positiv 🍀

5

Nicht 100%.
Mein Eisprung müsste aber ca. 21 September gewesen sein.
Danke fürs Hoffnung machen🍀

6

Huhu,

Ich müsste laut Periode schon 2 Wochen weiter sein, wie die Schwangerschaft wirklich ist.
Ich war das erste mal vor 4 Wochen da, da hätte ich 5+5 sein müssen, da sah man nur eine Mini Mini Mini fruchthülle. Da hat er mich schon zurück gestuft. Letzt Woche Donnerstag 10 Tage später, sah man dann einen Mini kleinen Embryo mit Herzschlag. Ganz hinten in der Ecke. Er hat 5 Minuten suchen müssen um ihn zu finden. Wieder ein paar Tage Zurück gestuft worden.
Laut Periode wäre mein ET der 03.06.2021, der vorläufige vom Arzt der 13.6.2021.
lass den Kopf nicht hängen,
Das tut der Liebe keinen Abbruch sagt mein Arzt immer. :-)

Bruclinscay

7

Hallöchen.

Ich war damals bei 6+0 das erste mal beim Frauenarzt.
Der konnte auch nur eine superkleine unscharfe Fruchthöhle erkennen.
Ich musste furchtbare zwei Wochen warten um zu erfahren ob ich noch schwanger bin.
Und jetzt läuft der kleine Mann hier freudig brabbelnd durch die Wohnung.
Gib die Hoffnung nicht auf.
Bei 6+0 ist noch alles drin.

Liebe Grüße Anja

8

Danke, das macht Hoffnung😊

Top Diskussionen anzeigen