Stimmungsschwankungen

Hallo ihr Lieben,
es gibt wahrscheinlich schon einige Beiträge und Antworten zu diesem Thema.

Aber ich möchte mich mal ausheulen.
Ich bin heute 18+4, erste Schwangerschaft und seit ein paar Tagen ist es richtig schlimm....so empfinde ich es zumindest.
Es geht von "alles Scheiße" bis "Super" aber alles so schnell, oft innerhalb von einer Stunde. Dann bin ich manchmal so traurig das mir die Tränen kommen, obwohl ich nicht weiß warum.
Mein armer Ehemann muss da auch drunter leiden.

Kennt das vielleicht jemand?

Liebe Grüße Mandy und Bauchzwerg💕

1

Da können wir uns die Hand reichen! 😅 mir tut mein Mann echt schon leid. Bin allerdings schon am ET, bald hat er es geschafft.
Ich hab zufällig auf meinem Geburtsöl gelesen: ...auch bei Stimmungsschwankungen. hab das Öl mit Rosenöl und Toten Meer Salz verschmischt und abends gibts eine laaaange Dusche mit Kerzen, sanfter Musik und dem Peeling. Kleine Auszeit für alle!

2

Bin gerade mal 6+4 und habe schon so Launen. In der Regel geht's mir gut, aber dann gibt's wieder so Momente, wo ich einfach heulen könnte.

3

Ganz lieben Dank für eure Antworten. Manchmal fühle ich mich meinen Hormonen ausgeliefert.... ;o)

Top Diskussionen anzeigen