Zitronensäure

Huhu, mein Mann hat unseren großen Duschkopf heute in pure zitronensäure eingelegt, dann halt noch mit Wasser abgespült und sowas und wieder rangegangen. Ich habe danach geduscht etwas später und frage mich aber nun, ob da evt. Reste von der Zitronensäure bei sein könnten und ob sowas schädlich ist. Hab die Dusche kurz etwas laufen lassen, glaubt ihr das hat gereicht?

1

Zitronensäure ist ein wenig gesünder als Putzmittel also würde ich mal sagen ... hat sicher nichts getan

2

Danke dir für die Antwort, das beruhigt mich schon. Man darf ja echt nichts googlen, hab dann irgendwas gelesen wie schädlich Zitronensäure in der Schwangerschaft ist 🙈

4

Du musst auf jeden Fall besser Googeln, wenn ich das bei Google eingebe, dann steht da, dass man es nur in geringen Mengen aufnehmen sollte und darunter direkt ein Forum wo ein Arzt befragt wurde, weil eine Frau Wasser aus einem Wasserkocher getrunken hat, der mit Zitronensäure gereinigt wurde. Antwort des Arztes „Nein, es hat dem Baby nicht geschadet“

3

Über sowas solltest du dir keine Gedanken machen, sonst wäre die Menschheit ausgestorben. Wie reinigt ihr sonst euren Duschkopf ?

5

Ihr Lieben,

wenn ihr bei einer Frage nicht weiterhelfen könnt (oder wollt), scrollt bitte einfach weiter. Unsachliche Kommentare und das Schreddern eines Threads sind bei uns nicht erlaubt. Ich musste deshalb einen Diskussionsstrang entfernen.

Viele Grüße,
Cleo vom URBIA-Team

Top Diskussionen anzeigen