Selbstständige Frauen, die schwanger sind

Hallo ihr Lieben,

gibt es hier Schwangere selbstständige ?
Wie handhabt ihr das ? Man bekommt ja 0€ Unterstützung :( mein Arzt meinte, ein Beschäftigungsverbot wäre nicht möglich bei mir.

Geht es welchen genauso?

1

Ich habe auch sschwanger immer gearbeitet.

2

Hey als was arbeitest du, wenn ich fragen darf?

3

Elterngeld kann man trotzdem bekommen. Hat mein Chef zumindest beantragt.

4

Huhu, ich arbeite selbstständig als Tagesmutter und ich arbeite bis vier Wochen vor et und nach acht Wochen nach der geburt fang ich wieder an. Da ich grade in elternzeit für mein 2. Kind bin, werde ich in der mutterschutzzeit von meinem Arbeitgeber bezahlt.

6

PS wenn ich nicht in elternzeit wäre und dadurch einen Arbeitgeber im Hintergrund hätte, würde ich auch bis ganz zum Schluss arbeiten.

5

Hallo,

ich habe in allen Schwangerschaften einfach bis zum Schluss gearbeitet, es gab auch keinen wirklichen Grund das nicht zu tun, weil es mir immer gut ging und ich fit war.
Elterngeld wird ja für die Zeit danach entsprechend deines Einkommens berechnet, wobei noch berücksichtigt wird, inwieweit du auch nach der Geburt noch Einnahmen hast.

Liebe Grüße
Fluribum mit Emil (5 Jahre), Michel (18 Monate) und Babygirl inside (38+3)

7

Ich bin Freiberuflich. Wenn du Krankentagegeld bekommst, bekommst auch Zahlungen im Mutterschutz.
Ich hab bis zur 35. Woche gearbeitet. Nach der Geburt gibts dann Elterngeld.

8

Also ich bin Friseurmeisterin bei meinem ersten schwangerschaft habe bis 20 ssw gearbeitet aus dem gründe ich könnte nicht lange stehen hatte Rücken schmerzen und immer sitzen das wäre dann unfähr naja jetzt bin ich schwanger in 7 ssw mal gucken bis wann ich noch stehen kann

9

Hey , hast du dann finanzielle Hilfe bekommen ?

10

Ja bin zu Alg2 gegangen weil Alg1 steht mir nicht zu 1 Monat hatte es gefehlt also voher hatte ich nur 11 monate gearbeitet nach Ausbildung. Und von Alg2 hatte ich viel hielfe bekommen von schwangerschaft Ausstattung bis miete

Top Diskussionen anzeigen