Beschäftigungsverbot

Was hat das Beschäftigungsverbot für Folgen für mich ? Wie sieht es mit dem Geld aus ? Hat es Auswirkungen auf das Elterngeld ?

1

Hallo,

du bekommst den Durchschnitt der letzten 3 Monate deines Gehalts im BV ausgezahlt. Dieses Gehalt wird auch ganz normal in die Berechnung fürs Elterngeld eingehen.

2

D. H.,dass du nicht mehr arbeiten darfst und zuhause bleiben kannst.

Man bekommt das Durchschnittsgehalt der letzten (Schlag mich nicht) meine 3 Monate vor Eintritt der ss gezahlt, bis zum Mutterschutz.

Da du somit dein Gehalt quasi weiter bekommst, hat es keine Auswirkungen auf dein elterngeld.

Das Geld wird natürlich zur Berechnung rangezogen.

3

Du bekommst übrigens auch den Durchschnitt der Zuschläge der 3 Monate vor der Schwangerschaft, wenn du welche hattest (Schichtdienst z. B.). Die steuerfreien werden allerdings versteuert und verringern sich dadurch, ABER: durch das Versteuern fließen sie in die Berechnung des Elterngeldes mit hinein.

4

Mich hat mein AG ins BV geschickt, aufgrund von Corona. Ich erhalte ganz normal mein Gehalt sowie auch meine volle Provision, da wir laufende Provision haben. (Seit Juni im BV)
Wenn man nur einmalige Provision erhält, bekommt man diese nicht, sondern nur sein normales Gehalt.

Top Diskussionen anzeigen