Wehen ? Sollte ich mich bereit halten?

Thumbnail Zoom

Hallo,

Bin heute 40+5 und habe eben starke Bauchschmerzen gestoppt. Zudem habe ich gerade auf dem Klo einen großen Schleimpropf mit Blut entdeckt.
Die Wehen wenn es welche sind sind auf jeden Fall schmerzhaft aber noch aushaltbar.
Och hab keine Ahnung wie ich mich verhalten soll.
Was sagt ihr?

1

In der Pause war ich duschen. Ist vllt noch erwähnenswert

2

Also ich denke, ja😊😉👍das hört sich super an. Vor allem diese Blutung spricht dafür, dass es am Muttermund wirkt. Also ich würde sagen, du kannst davon ausgehen, dass die Geburt begonnen hat.
Sobald es zu doll wird oder du dich unwohl fühlst, würde ich ggf ins Krankenhaus fahren, falls du im Krankenhaus entbinden willst.

Ich wünsche dir eine schöne Geburt. Hab keine Angst, bleib ruhig und dann wird das schon

3

An deiner Stelle würde ich mich langsam auf den Weg machen, deine Wehen sehen sehr regelmäßig aus und wenn sie noch „länger“ regelmäßig bleiben wir sowieso.

Toi, toi, toi 🥰

4

Wie geht's dir denn jetzt? Sind sie schmerzhafter geworden oder in kürzeren Abständen?
Spannend 😁

5

Hey, du bist lieb. Danke für deine Antwort und dein mitfiebern ☺️
Ne immer noch gleich. Hatte eben noch Durchfall (sorry) Die Abstände sind aber nicht kürzer geworden, deshalb bleibe ich noch ruhig.

6

Durchfall ist auch ein gutes Zeichen alles gute 🍀

weiteren Kommentar laden
8

Ich wünsche dir alles gute für die Geburt , die ist aufjedenfall in Sicht 😁... würde fahren sobald du das Gefühl hast dass du ordentlich veratmen musst und auch keine Nachrichten mehr schreiben kannst 😆😉

Top Diskussionen anzeigen