Moderate Bettruhe - Was darf man, was nicht?

Hallo ihr Lieben,

Ich habe am Montag (28+5) aufgrund von Gebärmutterhalsverkürzung (von 5 auf 3 cm) moderate Bettruhe verordnet bekommen. Im CTG waren nur minimale Wehen zu sehen (laut FA: Normalbefund).

Ich habe meinem FA gesagt, dass ich mich auf eine wichtige Prüfung im November vorbereiten muss. Er meinte es spräche vorläufig nichts dagegen. Es sei denn der GBMH würde sich zum Kontrolltermin nächsten Mittwoch (30+0) weiter verkürzen.

Nun ist es so, dass ich für das Lernen pro Tag ca. 6-7 Stunden am Schreibtisch sitze. Hinlegen geht nicht, da ich gleichzeitig auch eine Präsentation am Computer vorbereite.
Weiß jemand, ob Sitzen ähnlich schädlich bei GBMH-Verkürzung ist wie Stehen/Heben? So explizit habe ich das beim FA-Termin nicht gefragt 🤷🏻‍♀️.

Ich weiß, dass ich meine Tochter (prinzipiell) nicht mehr heben darf. Beim Putzen habe ich Hilfe organisiert. Aber beim "am Schreibtisch sitzen" bin ich mir unsicher... Hat schonmal jemand moderate Bettruhe verordnet bekommen und Erfahrung damit?

Lg, babyelf mit babygirl (18 Monate), babyboy im Bauch (29+2) und ⭐⭐⭐

1

Mit Sicherheit würde ich kochen und putzen von der Liste streichen. Spaziergänge, Ausflüge, langes Duschen, schweres Heben und tragen.. im Bett liehst du ja auch nicht flach, nur weil du Bettruhe hast. Da ist man meistens in einer gemütlich sitzenden Position. Vermutlich ist einfach die Schwerkraft entscheidend.

2

Vielen lieben Dank für deine Antwort!

3

Hey, also ich würde sagen, dass du dich ruhig an den Schreibtisch setzen kannst zum Lernen. Ist natürlich nur meine Einschätzung aber 3 cm ist ja auch noch nicht dramatisch. Mein GMH hatte sich auch einmal innerhalb von vier Wochen deutlich auf 3 verkürzt, ich habe aber weder Bettruhe noch etwas andere verordnet bekommen und bin weiter normal arbeiten gegangen. Weitere vier Wochen später war er wieder auf 4 cm. Meine Ärztin sagte, dass man eigentlich erst ab 2,5 langsam eingreift und vorher „etwas ruhiger machen“ reicht. Ich persönlich würde tatsächlich nicht den ganzen Tag durchs Haus wirbeln und etwas kürzer treten an deiner Stelle, aber gegen etwas Schreibtischarbeit sollte nichts einzusetzen sein- aber ich selber bin kein Arzt, also im Endeffekt musst du auf dich, deinen Körper und im Zweifel auf deinen Arzt hören. Alles Liebe für dich

5

Danke dir!

4

Als Tipp, ich habe mir für 20 Euro einen kleinen Tisch fürs Bett bestellt. Vor diesem kann ich im halben liegen (dickes Kissen im Rücken) mit Notebook arbeiten. Der Tisch wird auf die Matratze über die Beine gestellt.
Vielleicht wäre das auch was für dich?

6

Danke für den Tipp. Leider brauche ich 2 Bildschirme, Bücher und jede Menge Akten fürs Lernen. Das passt einfach nicht ins Bett 😅

7

Hey meine liebe,

Ich hatte das in meiner ersten Schwangerschaft auch ein paar Mal (durch Bettruhe wurde der GMH immer wieder länger, dann hab ich wieder wie immer gemacht und er wurde wieder kürzer usw). Ich hab zu der Zeit auch für mein 3. StEx gelernt und war zu Prüfungen... ich hatte auch mind 1 Bildschirm, mehrere Bücher und Hefter. Hat alles ins Bett gepasst 😉 wo ein Wille, da ein Weg. Du musst wissen, was du tust, tatsächlich ist es sinnvoll, die Schwerkraft etwas vom GMH zu nehmen, damit er sich wieder verlängern kann und stundenlang auf nem Bürostuhl zu sitzen, halte ich persönlich nicht für sinnvoll. Kannst du dir zum Beispiel einen Sessel mit Liegefunktion an den Schreibtisch schieben?! Sowas wäre doch gut...

Viel Erfolg beim Lernen ✌🏻
LG mom 16+2 und 4J ♥️♥️

8

Danke für deine Antwort! Der Sessel ist eine gute Idee 😊. Ich schaue mal was ich da basteln kann.

9

Huhu

Also meiner ist von 27 mm auf 12 mm gesunken inmert 1 Woche.

Meine FA hat mir heute noch gesagt dass ich nicht sitzen sondern liegen muss. Ich darf lediglich fürs essen an den Tisch, sonst liegen.

Ich fragte eben ob ich ab und wann an den PC darf um meine Mails von der Arbeit zu bearbeiten. Ganz klares nein. 😬.

Aber ist bei mir schon ganz anders mit 12 mm. Wenn du sicher sein willst, ruf doch in der Praxis an und frag nach.

Man weiss ja nicht wie wo wann du die mm verloren hast, und dass kann sich auch wieder verlängern. Ist immer schwierig zu beurteilen.

Viel Glück dir. 🍀

10

Danke! Dir noch eine entspannte Schwangerschaft 🍀

Top Diskussionen anzeigen