Wie Beschäftigungsverbot verheimlichen?

Hallo ihr lieben,
Ich bin frisch schwanger und werde es demnächst meiner Chefin sagen, da ich höchstwahrscheinlich sofort ins bv komme.
Einigen meiner Bekannten möchte ich aber erst nach der 12. Woche von der ss erzählen. Wie rede ich mich also am besten raus, wenn ich sie regelmäßig sehe und sie nach meinem Job fragen bzw. wie meine Arbeitszeiten wären, ich aber gar nicht mehr arbeite?
Für Tips wäre ich dankbar!
Wünsche euch einen schönen Tag!

1

Sag doch dass du Urlaub hast 🤷🏻‍♀️

2

Hatte ich erst vor kurzem, sonst wäre es eine super Idee.

3

Sag doch sowas Allgemeines, dass dir der Job Spaß macht, dass dort gerade viel zu tun ist/wenig zu tun ist.. Wegen Corona.
Du kannst ja so antworten, dass nicht klar wird, dass du nicht mehr arbeitest.
Und wenn es darum geht, warum du zu Hause bist, dann hast du "heute eher Feierabend" oder Urlaub, Home-Office etc.

4

Hmm, ja dann überlege ich mir ein paar allgemeine Aussagen, danke für die gedanken-Anstöße!

5

Und einkaufen würde ich eher auf die übliche Feierabendzeit legen. Dank Corona haben viele Firmen ja umstrukturiert...ab jetzt auch deine 😉

6

Homeoffice wegen Corona und du arbeitest deswegen weiter du Lust hast?

7

Hey, mir geht es ähnlich. Ich bin frisch schwanger und habe mich erstmal krank schreiben lassen bis zum Ultraschall. Danach sage ich meiner Chefin Bescheid und werde direkt ins bv geschickt bis ich alle Tests gemacht habe. Meiner Familie und Co sage ich, dass aufgrund von corona noch jcuht alle wieder gleichzeitig arbeiten dürfen (arbeite in einer KiTa) bisher klappt es ganz gut :Dmuss aber noch ein paar Wochen durchhalten!

8

100% Kurzarbeit wegen corona?

Homeoffice?

Überstundenabbau?

Krank?

Top Diskussionen anzeigen