Brauner Schleim 10 Ssw

Guten Morgen ihr Lieben,

Das Thema ist jetzt nicht besonders toll, aber ich wollte mal fragen ob das jemand von euch kennt.
Ich hatte gestern braunen Schleim am Toilettenpapier und bin direkt in die Klinik gefahren. Letztes mal hatte sich so die Fehlgeburt angekündigt, deshalb habe ich sofort reagiert. Ich muss dazu sagen, dass bei der Fehlgeburt die Entwicklung total zurück war. Als man damals den Ultraschall machte war es dann nur ein zellhaufen.

Jetzt hatte ich wie gesagt gestern noch mal diesen braunen Schleim. In der Klinik war dann aber alles ok. Das Herz hat geschlagen und die Entwicklung entsprach der Woche.
Heute hab ich allerdings nochmal braune Schleimfäden beim abwischen gehabt (einmalig bis jetzt ).
Muss ich mir doch Sorgen machen?
Ich kann ja nicht schon wieder in die Klinik 🙁

1

Hallo,

ich war gestern auch beim Gyn (10+2)da ich so braunen Ausfluss habe, nicht dunkel sondern eher so caramelfarben. Sie meinte es ist alles gut und kann sich nicht erklären woher es kommt.

Heute habe ich es immer noch.
Ich mache mir natürlich auch Sorgen aber Meinem Krümel ging es gestern bestens um ultraschall und darauf stütze ich mich.
Ich nehme 2x täglich 2 Magnesium Tabletten und soll mich jetzt schonen.

Ich drücke Dir die Daumen das der Spuk bei Dir bald vorbei ist und weiterhin alles gut bleibt - versuch, auch wenn es schwer ist, positiv zu denken 🍀

4

Danke, ich drücke dir auch die Daumen 🤗

2

Haben sie dir denn nicht gesagt dass das nicht schlimm ist? Das haben so viele hier... ich habe das auch, habe allerdings auch 2. Sturzblutungen mit periodenähnlicher Periodenblutung gehabt... und trotzdem gehts dem Baby gut... mach dir keine Sorgen, wegen braunem Schleim musst du jetzt nicht ständig ins KH 😉

3

Sie sagte dass es wahrscheinlich nichts schlimmes ist. Bin halt nur verunsichert wegen der letzten Fehlgeburt, wo es sich so angekündigt hatte. Letztes mal hab ichs halt nicht beachtet, weil ich auch dachte es wäre nicht schlimm. Jetzt haben bei mir natürlich die Alarmglocken geklingelt.
Naja im Endeffekt kann man's ja leider eh nicht ändern.
Brauchte nur ein paar positive Berichte für die psyche 😊
Sturzblutungen sind natürlich furchtbar. Hatte meine beste Freundin auch 3x, aber dem kleinen geht's gut und er wird schon 3 dieses Jahr.
Alles Gute dir🤗

Top Diskussionen anzeigen