Was habt ihr für den Harmony Test bezahlt?

Wir würden gerne dieses Mal den Harmony Test machen lassen . Mit Paket no 2 , für 229 Euro. Was musstet ihr zzgl. Noch dazu bezahlen für die probenentnahme?

1

52,xx Euro für Ultraschall und Blutentnahme.

3

Das war dann aber nicht Harmony, Nipt oä. Die BE vor dem ETS ist ja nochmal was anderes.

4

Die Frage war ja auch was zusätzlich. Der Harmonytest kostet ja wahrscheinlich immer gleich oder nicht?
Bei mir hat die Blutentnahme knapp 30 € gekostet, Ultraschall musste ich nicht extra bezahlen.

weitere Kommentare laden
2

Wir haben für das Komplettpaket 350 € bezahlt.

Lg, babyelf mit babygirl (17 Monate), babyboy im Bauch (25+1) und ⭐⭐⭐

5

Ok wir haben für den Test ich meine 80€ dazu bezahlt die Krankenkasse den Rest von 270€.

14

Darf ich fragen bei welcher KK du bist?

15

Ich bin privat bei der Allianz versichert

weitere Kommentare laden
6

Harmonytest mit Trisomien 13,18, 21 sowie XY Chromosomenstörung 300 € plus 70 € Blutabnahme. Geschlechtsbestimmung war kostenlos dabei. TK übernimmt keine Kosten dafür.

Liebe Grüße Lizzy mit Babyboy 💙 29+0

9

Zuzüglich 20 Euro für Blutentnahme und Beratung...

Das Pränatalzentrum wollte 200 extra...

Vergleichen lohnt sich also.

10

Huhu!

ich habe für den Test 309€ bezahlt (haben die T18+T13 nachtesten lassen, sodass es irgendwie teurer wurde) und 23,00€ nochmals beim FA für die Blutentnahme und genetische Aufklärung.

Alles Gute 🍀

11

Mit allen testbaren Optionen 300€ meine ich....

12

Hallo,
Harmonytest ist doch nur Blutentnahme. Wir haben 229 Euro gezahlt

13

Habe nur die 229 € bezahlt. Ultraschall und Blutentnahme hat der gyn über die kk angerechnet 🤷🏻‍♀️

LG

Top Diskussionen anzeigen