Caulophyllum C30

Hallo, hat hier jemand Erfahrung mit Caulophyllum C30? Ich habe seit drei Wochen immer stärker werdende Senkwehen und laut Google soll Caulophyllum C30 die Wehen unterstützen...

1

Hab ich bei K1 genommen und hat nichts gebracht. Hab trotz Globuli, Akupunktur und sämtlichen Hausmitteln einfach keine Wehen bekommen.

2

Ich hatte bei 39+1 einen Blasensprung ohne Wehen. Wir haben es einen Tag mit Caulophyllum versucht, weil ich um die Tabletten rumkommen wollte. Außer Wehen, die absolut Mumu-unwirksam waren, hat es mir nichts gebracht (war nach einem Tag nach wie vor bei 1cm).
Musste am nächsten morgen dann doch mit Tabletten eingeleitet werden, abends war unsere Tochter dann da.
Man kann es vllt unterstützend nehmen, aber ob es was bringt, sei jetzt mal dahingestellt. 😅

3

Aber geschadet hat es dir auch nicht oder?
Ich habe in einem älteren Beitrag gelesen, dass es wohl ein paar Tage dauert bis es ggf. anschlägt.

4

Homöopathische Mittel können gar keine Wirkung ausser einen Placebo Effekt haben. Also negative schon mal gar nicht. Die haben gar keinen Wirkstoff mehr enthalten.

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen