Die ganze Nacht Wehen?

Guten Morgen,

Ich konnte kaum schlafen, die halbe nachher wehen bzw ziehen im Rücken, dazu Menstruationsartige Schmerzen. Das Gefühl groß zu müssen. Am Freitag ist ET, meint ihr es dauert noch lange? Gleich geht mein großer in die Kita, ich bin gespannt ob Oma oder ich ihn abhole.

1

Hallo,
ich würde im Kreißsaal anrufen, das könnte der Beginn sein.

Viel Erfolg

2

Dauert das noch an?
Ich hab übermorgen ET und hatte das vor 2 Nächten auch aber hörte dann leider wieder auf :(

4

Bin jetzt aufgestanden, war jetzt auch mal auf toilette und jetzt ist es wieder gut.
Alles komisch.

3

Hast du immer noch wehen und sind sie regelmäßig? Vielleicht rufst du einfach mal im ks an und schilderst deine Situation...
Alles gute für dich 🍀✊

5

Hey, das können die Anfänge sein. Jede Wehe bringt dich (uns) ein bisschen näher an die Geburt
🍀❤️
Ich bin gegen 22.00 Uhr ins KH, da ich seit gestern früh unregelmäßige Wehen hatte, die Spätabends intensiver und alle 5-7 min kamen.
Leider hörte der Spuk gegen 0.00 Uhr auf und ich bin dann wieder heim. Das einzige was sie bewirkt haben, dass sich der GBMh weiter verkürzt hat.
Heute wieder sehr unregelmäßig 🤷‍♀️

Ich drücke uns die Daumen, dass es jetzt bald losgeht. Diese Weherei macht einen echt mürbe 🙄🙈

6

Ohje das ist ja echt nervend. Bei mir ist mein FA im Urlaub u die Vertretungen auch. Das heißt ich müsste ab ET alle zwei Tage in die Klinik zur Kontrolle... Da hab ich keine Lust drauf, weil das schon ne Strecke ist.
Ich hoffe für uns das es echt bald los geht. Ich würde gerne eine Nacht nochmal richtig schlafen und der Bauch stört mich mittlerweile auch schon sehr. Naja abwarten.

7

Schlafen geht bei mir. Bis auf die Pinkelei 🤭🙈😄

Oh ok, ist das KH denn weit weg?

Wie sieht es denn grad aus? Ist der Spuk ganz vorbei?

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen