Silopo: Worauf freut ihr euch am meisten, nach der Schwangerschaft?

Hallo ihr Lieben,
Ich sitze seit gestern Abend im Kh bei der Einleitung und mir ist schrecklich langweilig.
Ich habe mich schon gefragt, worauf ich mich am aller meisten freue, wenn das Mäuschen endlich da ist. Bis auf die Lebensmittel die man eh ggf meiden sollte.
Bei mir sind es zusätzlich noch Süßigkeiten, Kuchen und Torte. Aber auch wieder schärfere Sachen, ein deftiger Eintopf oder so. Alles das, was momentan ziemliches Sodbrennen macht.
Aber ich werde auch den Bauch, das Sodbrennen und die eingeschränkte Bewegung nicht vermissen. Und Kaffee, ich freu mich so sehr auf Kaffee. Auch wenn es nur zwei bis drei Tassen am Tag geben wird.
Wie schaut es bei euch aus?

1

Wieder auf dem Bauch schlafen... Nachts nicht mehr auf die Toilette zu müssen... Und ganz eindeutig: Aperol Spritz und ein leckeres Glas Wein 😃🤪🤩

3

Kann nur sagen: DITO!🤪🤪🤪😂😂

32

Auf dem bauch schlafen - darauf freu ich mich auch wieder. Allerdings kann ich mich bei meinem 1. Kind erinnern, dass das mit stillbrüsten auch nicht geht :(

2

Ich bin eigentlich gerne schwanger!!! Aber ich freue mich wenn ich wieder Mett,Garnelen,Salami,Feta essen kann! 🥰 aber für mein kleines verzichte ich da gerne drauf! Das erste was ich essen werde: Mettbrötchen mit Zwiebeln! 😅am besten sofort ins KH mit einpacken! Aber darf man das überhaupt essen wenn man stillt? Also rohes Fleisch? Oder Garnelen in Knoblauch Soße? Oder so einen richtig leckeren Kaffeee!!! In 6 1/2 Monaten dann! 😂🤪🥰 mjaaaammmm

8

Es gibt Feta aus pasteurisierter Kuhmilch 😉👍

14

Ja,weiß ich. Aber ich bekomm ihn nicht runter... genau wie Kaffee oder Garnelen. Liebe diese Dinge total. Aber momentan verzichte ich lieber drauf!

weitere Kommentare laden
4

Fitnessstudio, sex in missionarstellung 😂 freier bewegen zu können, im Bett umdrehen

19

Oh ja Sex überhaupt 🤤 ich hatte GV Verbot seit der 16ssw. Jetzt bete ich das ich nicht reiße. Hab da so ein Bock drauf u mein armer Mann auch 🤭

5

Selbstständig von der Couch hoch kommen, Sushi, französische Salami und am allermeisten tatsächlich darauf wieder auf dem Bauch zu schlafen 😅

6

Sushi geht doch auch in der Schwangerschaft. Gibt doch auch vegetarisches. Wenn es mich ganz arg überkommt geb ich mir halt das. Ist besser als nix. 😉

10

Oder eben mit gegartem Fisch. Garnelen und surimi gehen doch auch, Thunfischcreme und heiß geräucherter Aal. Wobei das ja nicht jedermanns Sache ist. Aber ich habe definitiv nur auf die rohen Sorten verzichtet.

weitere Kommentare laden
7

Räucherlachs, Sushi mit Fisch und Weißwein.

Das Brötchen mit Lachs hab ich schon bei meinem Mann für den Kreißsaal bestellt.

30

Ich besteh auch auf einen geiles bröchten mit lachs 😂😂😂😂😂😂

9

Wieder vernünftig essen zu können. Und natürlich auf dem Bauch schlafen, dass wird aber nach der Geburt bestimmt wieder dauern, weil mit vollen Milchbrüsten ist es genauso unangenehm🤣🙈.

12

Fitnessstudio, aufstehen ohne sich wie ein Wal zu fühlen, meinen Körper wieder für mich zu haben, eine Aufgabe bzw. wieder einen Alltag zu haben🙈

Lg Sunny Ssw 40

17

Definitiv auf DEM BAUCH schlafen u das das Sodbrennen weg ist! Naja u als Guddi obendrauf, dass ich nicht aller 10 Minuten aufs Klo muss 🙈

Und natürlich an erster Stelle aufs Kuscheln mit dem Mäuschen 🥰

21

Ein Glas Wein und endlich wieder reiten gehen zu können. Das Reiten fehlt mir wirklich sehr. Ist seit meinem 12 Lebensjahr nicht aus meinem Leben wegzudenken.

Top Diskussionen anzeigen